Aufgrund von Wartungsarbeiten, steht Ihnen KURSNET am 23.01.2021 im Zeitraum von 6:00 Uhr - 10:00 Uhr nicht zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis.

Veranstaltungstitel

Ausbildung zum Stressmanagement und Resilienz-Trainer

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Trägerzertifikat
Abschlussbezeichnung "Stressmanagement und Resilienz Trainer"
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer mh 4.4
Prüfende Stelle GUTCert

Veranstaltungsort

Telefon: 02242 / 8760
Mobil: 01520 / 4384929
Internet: http://www.mh-tcc.de
E-Mail: info@mh-tcc.de
Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Kostenlose Parkplätze am Hotel, Verpflegungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein, Bildungsscheck

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

2 Wochen, 80 UE a 45 Min. (40 UE/Woche), Montag bis Freitag, 09:00 - 17:00

Bemerkungen

Trainer ist ausgebildeter Psychologischer Berater, Mental Trainer, Hypnose Coach (DVH) und hat Fortbildungen u.a. in Stressmanagement, Coaching, Burnout, Mobbing, Resilienz absolviert

Bildungsanbieter

mh Training. Coaching. Consulting.
Falkenweg 10
53757 Sankt Augustin
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 01520 / 4384929
Internet: http://www.mh-tcc.de
E-Mail: info@mh-tcc.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.mh-tcc.de/kursnet
Trägernummer:  24100

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

GUT
Certifizierungsgesellschaft
für Managementsysteme mbH
Eichenstraße 3 b
12435 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 3 bis 15

Zugang

Zielgruppe: Menschen, die als Stress- und Resilienz-Trainer arbeiten wollen (z.B. Angestellte in Personalabteilung, Projektmamagement,...), Führungskräfte

Inhalte

KURSZIEL
Stressbedingte Erkrankungen nehmen rasant zu; häufig führen sie zu langen Arbeitsausfällen und verminderter Leistungsfähigkeit der Betroffenen. Im Seminar werden die Fähigkeiten und Fertigkeiten vermittelt, die benötigt werden, um Menschen als Stress- und Resilienz-Trainer zu betreuen.

Dabei liefern wir liefern den theoretischen Input und coachen Sie bei der Anwendung im Workshop. So erreichen wir über die Wissensvermittlung hinaus den erfolgreichen Transfer der Theorie in Ihren Berufstalltag.


Für ausgebildete Stress- und Resilienz Trainer bieten sich Möglichkeiten einer angestellten Tätigkeit in sozialen Berufen, in Personalabteilungen oder als ergänzende Qualifikation auch von Führungskräften. Der ausgebildete Stress- und Resilienz Trainer ist nach der Maßnahme befähigt, interne Seminare und Coachings zu Stressabbau/Resilienz durchzuführen.

Unsere Kurse finden in kleinen Gruppen kurzfristig statt. Fragen Sie gerne nach einem Termin.

INHALTE
Es werden die Grundlagen von Stress erörtert, Symptome identifiziert und die Stressneigung in Tests anonym erhoben. Warnsignale und Symptome eines Burnouts/Boreouts, Mobbings/Bossings werden dargestellt und Tests zur Burnout-Prädisposition anonym durchgeführt. Möglichkeiten der Stress-Prävention werden vorgestellt und das Konzept der Resilienz erklärt. Aufbauend auf einer gründlichen Anamnese werden Stress-Ansätze und Resilienz-Modelle vorgestellt, die die Grundlage für die Arbeit mit Klienten sind.

  • Grundlage einer Qualifikation als Stressmanagement- und Resilienz Trainer ist eine Reflektion der eigenen Persönlichkeit bzw. soft skills
  • Hiernach wird in die Konzepte und Methoden des Stressmanagements und der Resilienz erklärt und diese reflektiert.

1. Soft skills-Training

  • Selbstbewusstsein, Motivation & Engagement
  • Kommunikation, Führung & Teamarbeit
  • Konfliktmanagement, Verhandlungen & kollegiale Beratung
  • Problemlösung und Kreativität

2. Stress- und Resilienz-Training

  • Anamnese
  • Stress & Resilienz: Grundlagen
  • Burnout & Boreout
  • Mobbing & Bossing
  • Stress Konzepte
  • Entspannungsverfahren
  • Resilienz Konzept LOOVANZ

3. Hausarbeit, Planung und Durchführung einer Lehrprobe

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Allergien
  • Atemwegserkrankungen
  • Diabetes, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Hauterkrankungen
  • Herz- und Kreislaufstörungen, Erkrankungen der inneren Organe

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 12.01.2021 Veranstaltungs-ID: 109444618 Bildungsanbieter-ID: 250563
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit