Veranstaltungstitel

Systemischer Coach

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss interne Prüfung
Abschlussbezeichnung Zertifizierter Systemischer Coach
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsakademie / Duale Hochschule
Prüfende Stelle ZERTPUNKT GmbH

Veranstaltungsort

Telefon: 030 / 42807600
Internet: http://www.Kisa-Akademie.de
E-Mail: Info@Kisa-Akademie.de
Hinweise zur Adresse:

U-BhF Platz der Luftbrücke (U6 , Buslinie 104 & 248 ) Eingang Ecke Manfred von Richthofen Straße / direkt neben Rossmann

Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Die KISA AKADEMIE befindet sich direkt am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke.
Die hellen, modern ausgestatteten Schulungsräume befinden sich in der ersten Etage eines historischen Berliner Altbaus, unmittelbar in der Nähe des Tempelhofer Feldes und des Bergmannkiezes mit zahlreichen Ess- und Einkaufsmöglichkeiten.

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Förderung möglich mit Bildungsgutschein

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 14.09.2020
Ende der Veranstaltung 09.03.2021
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag, ab 15:30 Uhr

Bemerkungen

Der Unterricht findet in der Akademie mit Fachdozenten statt.

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

KISA Akademie Schule für Gesundheit & Fitness & Management
Schulenburgring 130
12101 Schöneberg Berlin
Berlin
Telefon: 030 / 42807600
Internet: http://www.Kisa-Akademie.de
E-Mail: Info@Kisa-Akademie.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

ZERTPUNKT GmbH


Kurparkallee 1
23843 Bad Oldesloe

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 4 bis 10

Zugang

Zugang:

Präsenzunterricht in der Akademie mit Fachdozenten.

Die Annahme eines Bildungsgutschein setzt ein persönliches Beratungsgespräch voraus, Plätze sind begrenzt.

Zielgruppe: Unternehmer, Manager, Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Arbeitsuchende, Führungskräfte, Quereinsteiger, Psychologen, psychologische Psychotherapeuten, Karriereberater, Kunsttherapeuten, Leitungspositionen, Sachbearbeiter, Sozialarbeiter, Sozialpädagogen, Personen die eine berufliche Weiterbildung oder Umschulung anstreben, Personen die eine Erweiterung ihrer Fähigkeiten als BeraterIn, CoachIn, TherapeutIn anstreben

Inhalte

Ein systemischer Coach spezialisiert sich auf das Coaching im Privatleben. Da die persönliches Anliegen der Coachees sehr verschieden sein können, ist es wichtig als Coach die Oberflächenstrukturen von solchen Problemen zu kennen.

Verschiedene Oberflächenstrukturen, die man in der Weiterbildung erlernen wird sind:
- Konflikte
- Entscheidungsprobleme
- Job & Privatleben
- Unsicherheiten und Hemmnisse
- Unklarheit
- körperliche Symptome
- Karrierewünsche
- Beziehungsprobleme

Die Aufgabe des systemischen Coach ist es weniger die Probleme des Coachees zu lösen, sondern ihn zu begleiten und ihm zu helfen eigenständig einen Lösungsweg zu finden.

Das systemische Coaching basiert auf Natur-, Geistes- und Sozialwissenschaften. Diese Wissenschaften ermöglichen es menschliches Leben und Zusammenleben zu charakterisieren und eine passende Methodik zu Behandlung zu entwickeln.

Auch das Umgehen mit psychiches Störungen und Krankheiten wird gelehrt, da die systemische Therapie über eine eigene Theorie und Methode für dessen Behandlung verfügt.

Grundlage ist die Kooperation zwischen dem Hilfesuchendem und dem Helfer, wichtig hierfür ist der öffnende Dialog. Der Coach muss dem Coachee gegenüber eine Haltung des Respekts, der Unvoreingenommenheit, des Interesses und der Wertschätzung einnehmen.

Wichtige Lehrinhalte sind Strukturen und Abläufe aus dem Coaching, Denken, Akzeptanz, Wille, Förderung der Kernkompetenzen wie Bewusstsein und aktives Zuhören.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 04.08.2020 Veranstaltungs-ID: 58104333 Bildungsanbieter-ID: 193969
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit