Veranstaltungstitel

Verantwortliche Pflegefachkraft nach § 71 SGB XI - verbunden mit einer gemeinsamen Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung (Thüringen)

BERUFENET Pflegedienstleiter/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Der Weiterbildungslehrgang erfolgt in Abstimmung mit dem Thüringer Ministerium für Soziales und Gesundheit und dem Thüringer Landesverwaltungsamt. Die Teilnehmer/-innen erhalten für jedes absolvierte Modul eine einzelne Modulbescheinigung und nach bestandener Abschlussprüfung ein Zertifikat des IWK. Dieses ist dann beim Thüringer Landesverwaltungsamt einzureichen, um die staatliche Anerkennung zu erhalten. (Beachte: Das THLVWA erhebt zur Ausstellung Verwaltungsgebühren.)
Unterrichtsform Blockunterricht
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer h468

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 2.839,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:
  • Einmalige Anmeldegebühr: 49 EUR
  • Einmalige Lehrgangsgebühren: 2.690 EUR
  • Einmalige Prüfungsgebühr:100 EUR

Dieser Kurs ist zertifiziert und somit durch öffentliche Gelder finanzierbar. Bei vorliegender Voraussetzung besteht ggf. die Möglichkeit folgende Fördermittel in Anspruch zu nehmen:

  • Bildungsgutschein (Einzelfallförderung über Agentur für Arbeit oder Jobcenter)
  • WeGebAU (Agentur für Arbeit)

Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie uns an!

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Dieser Kurs ist zertifiziert und somit durch öffentliche Gelder finanzierbar. Wir informieren gerne über die Möglichkeiten! Bei Übernahme der Lehrgangskosten durch öffentliche Träger wird das Schulgeld gesondert berechnet.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 26.10.2020
Ende der Veranstaltung 25.11.2021
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

08:00 - 15:00 Uhr

Der Kurs findet alle zwei Wochen an drei Tagen (Montag bis Mittwoch) von 08:00 - 15:00 Uhr statt. Ausgenommen sind die Ferienzeiten in Thüringen.

Bemerkungen

468 Unterrichtsstunden (ausschließlich fachspezifischer Vorbereitung und schriftlicher Abschlussprüfung)

Bildungsanbieter

IWK Institut für Weiterbildung in der Kranken- & Altenpflege gemeinnützige GmbH .
Lahusenstr. 5
27749 Delmenhorst
Niedersachsen
Telefon: 04221 / 935160
Telefax: 04221 / 935164
Internet: https://www.iwk.eu/
E-Mail: Info@i-w-k.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: https://www.iwk.eu/service/informationsmaterial

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

GUT
Certifizierungsgesellschaft
für Managementsysteme mbH
Eichenstraße 3 b
12435 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Thüringer Verordnung zur Durchführung der Weiterbildungen in den Pflegefachberufen (Thüringer Ministeriums für Soziales, Familie und Gesundheit vom 31.03.2010)

Teilnehmen kann, wer die staatliche Berufserlaubnis besitzt:

  • Krankenschwester oder Krankenpfleger,
  • Kinderkrankenschwester oder Kinderkrankenpfleger,
  • Gesundheits- und Krankenpflegerin oder Gesundheits- und Krankenpfleger,
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin,
  • Altenpflegerin oder Altenpfleger und

sowie

  • innerhalb der letzten 5 Jahre mindestens 2 Jahre in einem der oben genannten Berufe hauptamtlich tätig war

  • ebenso können zur Weiterbildung Heilerziehungspfleger/-innen zugelassen werden, wenn sie auf der Grundlage einer landesrechtlich geregelten Ausbildung über eine staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger verfügen und in den letzten fünf Jahren mindestens zwei Jahre in der Geriatrie/Gerontopsychiatrie oder in einer Einrichtung der Behindertenhilfe tätig waren.

(gemäß Thüringer Verordnung zur Durchführung der Weiterbildungen in den Pflegefachberufen vom 31.03.2010)

Zielgruppe: *Krankenschwester oder Krankenpfleger, *Kinderkrankenpfleger/-in *Gesundheits- und Krankenpfleger/-in *Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in *Altenpfleger/-in

Inhalte

Im Modulsystem sind folgende Stunden vorgesehen:

  • Modul 1 Kommunikation und Gesprächsführung
  • Modul 2 Ethische Entscheidungsfindung
  • Modul 3 Pflegeprozes
  • Modul 4 Rechtliche Grundlagen
  • Modul 5 Qualitätsmanagement
  • Modul 6 Methodik und Didaktik der Anleitung
  • Modul 7 Führung und Leitung
  • Modul 8 Betriebswirtschaft
  • Modul 9 Geriatrie und Gerontopsychiatrie
  • Modul 10 Einführung in die Pflegewissenschaft
  • Modul 11 Formen der Selbstpflege

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 10.01.2020 Veranstaltungs-ID: 68396684 Bildungsanbieter-ID: 8154
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit