Veranstaltungstitel

Praxisseminar Pflege mit integrierter Kenntnisprüfung für Gesundheits- und Krankenpfleger/innen

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Bei erfolgreichem Besuch des Seminars erhalten die Absolventen ein Zertifikat des mibeg-Instituts Medizin
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen ist eine öffentliche Förderung möglich (z.B. durch Agenturen für Arbeit, Jobcenter etc.).

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.03.2020
Ende der Veranstaltung 31.08.2020
individueller Einstieg Nein
Bemerkungen

Das Seminar besteht aus einer ca. dreimonatigen Theoriephase und einer dreimonatigen Praxisphase unter Anleitung in einem Krankenhaus. Das Seminar ist eine Präsenzveranstaltung und findet mit Dozent/innen vor Ort in einer Lerngruppe statt.

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

mibeg-Institut Medizin
Sachsenring 37-39
50677 Köln
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0221 / 33604610
Telefax: 0221 / 33604666
Internet: http://www.mibeg.de
E-Mail: medizin@mibeg.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Diese Qualifizierung ist für Sie richtig, wenn Sie *Gesundheits- und Krankenpfleger/in sind und Ihre Ausbildung im Ausland absolviert haben *die Anerkennung Ihres Berufsabschlusses in Deutschland erreichen möchten *sich auf eine Kenntnisprüfung vorbereiten möchten und über einen entsprechenden Bescheid der Bezirksregierung verfügen *gut Deutsch sprechen (mind. Level B1 / B2).

Inhalte

Das Praxisseminar Pflege wendet sich an aus dem Ausland kommende Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, die die Anerkennung ihres Berufsabschlusses in Deutschland erreichen möchten, über einen entsprechenden Bescheid der Bezirksregierung verfügen und sich auf eine Kenntnisprüfung vorbereiten möchten. Das Seminar wird in Kooperation mit der Katholischen Schule für Pflegeberufe in Essen durchgeführt und besteht aus drei Monaten theoretischem Unterricht in der dortigen Pflegeschule sowie einer dreimonatigen Praxisphase unter Anleitung in einer Klinik.

Alle notwendigen praktischen und theoretischen Prüfungen, die Sie absolvieren müssen, um Ihren Beruf als Gesundheits- und Krankenpflegerin oder -pfleger in Deutschland anerkennen zu lassen, können Sie innerhalb des Seminars ablegen. Die Kenntnisprüfung zum Abschluss des Seminars wird unter Leitung des Landesprüfungsamtes NRW abgenommen.

Inhalte des Seminars sind u.a.:

  • Das Berufsbild der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Pflegekonzepte der ambulanten und stationären Versorgung
  • Rechtliche Grundlagen der Pflege
  • Organisation von Pflegeplanung und Pflegeprozessen
  • Fachsprache für Diagnostik und Therapie in der Pflege
  • Spezifische Pflegekonzepte, u.a. Pflege bei Erkrankungen der Nieren und Harnwege, Pflege bei Erkrankungen des Herz-, Kreislauf- und Gefäßsystems, Pflege bei Hormon- und Stoffwechselerkrankungen, Pflege bei Erkrankungen des Atemsystems, Pflege bei Erkrankungen des Verdauungssystems, Pflege in der Gynäkologie und Geburtshilfe, Pflege bei Erkrankungen des zentralen Nervensystems, Pflege von Erkrankten mit psychischen Störungen, Pflege bei Erkrankungen des Bewegungssystems
  • Spezielle Pflegetechniken
  • Grundlagen der Hygiene
  • Trainingsmodul Gesprächsführung
  • Dokumentation pflegerischer Leistungen
  • Qualitätsmanagement in der Pflege
  • Handhabung von Notfallsituationen im stationären Bereich
  • Grundlagen der Intensivpflege
  • Trainingsmodul Prüfungsvorbereitung
  • Staatl. Kenntnisprüfung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 25.10.2019 Veranstaltungs-ID: 90565171 Bildungsanbieter-ID: 4092
Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit