Veranstaltungstitel

Flurförderzeugführer/in (Gabelstaplerfahrer/in)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Prüfung (für Bewerber/innen ohne Erfahrungen nach 3 Tagen, für Bewerber/innen mit Erfahrungen nach 2 Tagen)
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle Fahrschule Hess

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Kostenübernahme durch Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherung, BfD ist möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

Fahrschule Hess
Hauptstr. 220
55743 Idar-Oberstein
Rheinland-Pfalz
Telefon: 06781 / 22769
Telefax: 06781 / 28884
Mobil: 0171 / 6540861
Internet: http://www.fahrschule-hess.com
E-Mail: fahrschulehess@yahoo.de

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Führer/innen von Fahrzeug- und Transportgeräten in der Region Bad Kreuznach durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit*
78 Punkte (51 Teilnehmende)
Erläuterungen

Es wurden 78 Punkte von möglichen 100 Punkten erreicht.

Dieser Wert zeigt an, wie erfolgreich die beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen eines Bildungsanbieters die Beschäftigungssituation von (geförderten) Teilnehmenden im relativen Vergleich zu anderen Bildungsanbietern verbessert haben. Eine Bewertung ab 69 Punkten ist überdurchschnittlich.

Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 4,7 von 5,0 (9 Rückmeldungen von 86 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 4,7 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

86 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 9 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 4,5 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 4,6 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 4,8 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 4,6 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 4,8 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 4,8 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 12.12.2017 bis 11.12.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 11.11.2018 bis 16.11.2020 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

APV-Zertifizierungs GmbH


Ludwig-Erhard-Straße 8
34131 Kassel

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:
  • Mindestalter: 18 Jahre; unter 18 Jahren (in der Berufsausbildung, z.B. als Lagerfacharbeiter/in): Steuern von Flurförderzeugen nur unter fachlicher Aufsicht
  • körperliche Eignung (ärztliche Untersuchung)
  • geistige und charakterliche Eignung
Zielgruppe: Bewerber/innen mit und ohne Erfahrungen mit Flurförderzeugen

Inhalte

Ausbildung für Flurförderzeuge nach BGG / BGV / DGUV

Theoretische Ausbildung:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Betrieb allgemein
  • Regelmäßige Prüfung
  • Umgang mit Last
  • Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln / Verkehrswege

Praktische Ausbildung:

  • Einweisung am Flurförderzeug
  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Lastschwerpunktdiagramm
  • Gewichtsverteilung und zulässige Lasten
  • Hinweise auf Gefahrstellen am Flurförderzeug
  • Gewöhnung an das Flurförderzeug
  • Verlassen des Flurförderzeugs
  • Fahr- und Stapelübungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 17.01.2021 Veranstaltungs-ID: 86210933 Bildungsanbieter-ID: 93518
Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.33.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit