Veranstaltungstitel

Beschleunigte Grundqualifikation

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss IHK-Prüfung, Fahrerlaubnisprüfungen B, C und CE, TN-Bescheinigungen
Abschlussbezeichnung IHK-geprüfter EU-Kraftfahrer im Güterkraftverkehr
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 955/503/17
Prüfende Stelle LABO, TÜV, IHK

Veranstaltungsort

Telefon: 030 / 3257222
Internet: https://vbc-comes.de/
E-Mail: info@vbc-comes.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein gem. SGB II und SGB III möglich. Außerdem BFD, Rentenversicherung, Berufsgenossenschaften Förderung möglich.

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein

Bildungsanbieter

VerkehrsBildungsCentrum Comes
Lise-Meitner-Str. 30
10589 Berlin/Charlottenburg Berlin
Berlin
Telefon: 030 / 3257222
Internet: https://vbc-comes.de/
E-Mail: info@vbc-comes.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: https://vbc-comes.de/

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

HZA Hanseatische
Zertifizierungsagentur

Schellerdamm 18
21079 Hamburg

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: • Gabelstaplerschein • Gefahrgutschulung (ADR) • Ladungssicherung • Fahrpraxis • Perfektionstrainings • Ökonomisches Fahren
Erworbene Berechtigung: Führen von Fahrzeugen der Klasse B bis C/CE (Güterkraftverkehr)
Anrechnungen: Erfahrungen in Transport und Logistik

Zugang

Zugang:

• Mindestalter 21 Jahre
• Wohnsitz in Deutschland
• Arbeitsmedizinische und charakterliche Tauglichkeit
• Ausreichendes deutsches Sprachvermögen in Wort und Schrift

Zielgruppe: 1) Kraftfahrer/innen mit Förderungsanspruch, die berufliche Weiterbildung anstreben. 2) Arbeitsuchende oder von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen mit Interesse am Transportgewerbe.

Inhalte

  • Beschleunigte Grundqualifikation:

Die beschleunigte Grundqualifikation ist durch Theorie (130 Stunden) und Praxis (10 Stunden) und einer anschließenden Prüfung in Theorie (90 min) durch die IHK zu erwerben.


Inhalte der beschleunigten GrundqualifikationVerbesserung des rationellen Fahrverhaltens auf der Grundlage der Sicherheitsregeln

Kenntnisse der Eigenschaften der kinematischen Kette für eine optimierte Nutzung auf der Grundlage der Sicherheitsregeln 11 Std.
Kenntnisse der technischen Merkmale und der Funktion der Sicherheitsausstattung um das Fahrzeug zu beherrschen 7 Std.
Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs 10 Std.
Fähigkeit zur Gewährleistung der Sicherheit und des Komforts der Ladung 14 Std.
Kenntnisse der sozialrechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften für den Kraftverkehr 10 Std.
Kenntnisse der Vorschriften für den Güterverkehr 5 Std.


Gesundheit, Verkehrs- und Umweltsicherheit, Dienstleistung und Logistik

Sensibilisierung in Bezug auf Risiken des Straßenverkehrs und Arbeitsunfälle 7 Std.
Fähigkeit, der Kriminalität und der Schleusung illegaler Einwanderer vorzubeugen 2 Std.
Fähigkeit, Gesundheitsschäden vorzubeugen 9 Std.
Sensibilisierung für die Bedeutung einer guten körperlichen und geistigen Verfassung 12,5 Std.
Fähigkeit zu richtiger Einschätzung der Lage bei Notfällen 10 Std.
Fähigkeit zu einem Verhalten, dass zu einem positiven Image des Unternehmens beiträgt 27,5 Std.
Kenntnis des wirtschaftlichen Umfelds des Personenverkehrs und der Marktordnung 5 Std.
Praktische Übungen 10 Std

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 24.01.2020 Veranstaltungs-ID: 53819384 Bildungsanbieter-ID: 16905
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit