Veranstaltungstitel

Fachkraft Schutz und Sicherheit

BERUFENET Fachkraft - Schutz und Sicherheit

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss IHK-Prüfung, Gesellenbrief, Facharbeiterbrief
Abschlussbezeichnung Fachkraft für Schutz- und Sicherheit (IHK)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

QEW Bildungszentrum Karlsruhe Sicherheitsschule Security Schulungen
Bahnhofstr. 46
76137 Bahnhof Karlsruhe
Baden-Württemberg
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 0721 / 38316810
Internet: http://www.qew-bildungszentrum.de
E-Mail: info@qew-bildungszentrum.de
Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Die Schulungsräume sind ideal gelegen, direkt am Hauptbahnhof Karlsruhe. Mit Bahn, Bus, Zug oder auch dem Auto sind es nur wenige Schritte zu den Schulungsräumen.

Das QEW-Bildungszentrum bietet viele verschiedene Kurse an, die bei der beruflichen Karriere weiterhelfen.

Besonderer Fokus wird hierbei auf das Thema Sicherheit bzw. Security im Bereich der Schulungen für 34a nach GewO bis hin zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit gelegt.

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein SGB II SGB III Deutsche Rentenversicherung BUND Bundeswehr Berufsgenossenschaften TQ Cert BfD RV

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

8:30-15:30h

Bildungsanbieter

QEW Bildungszentrum Karlsruhe Sicherheitsschulung Security
Bahnhofstr.46
76137 Bahnhof Karlsruhe
Baden-Württemberg
Telefon: 0721 / 38316810
Internet: http://www.qew-bildungszentrum.de
E-Mail: info@qew-bildungszentrum.de

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Schutz-, Sicherheits- und Überwachungsberufe in der Region Karlsruhe - Rastatt durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit* Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat
Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 4,2 von 5,0 (3 Rückmeldungen von 31 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 4,2 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

31 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 3 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 4,0 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 4,0 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 4,3 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 4,0 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 4,3 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 4,3 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 15.12.2016 bis 11.12.2018 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.10.2017 bis 11.11.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DEKRA Certification GmbH


Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 5 bis 15
Zusatzqualifikation: Betriebssanitäter, Waffensachkunde, Brandschutzhelfer
Anrechnungen: Bundeswehr verkürzte Ausbildung möglich über TQ Cert

Zugang

Zielgruppe: Alle Menschen mit Interesse für Führungstätigkeiten in der Sicherheitsbranche und Verantwortungsbewusstsein

Inhalte

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit kommen an öffentlichen Orten wie Flughäfen, Bahnhöfen, Messen oder Konzerten sowie im Personenschutz, Werkschutz, Objektbewachung als Objektleiter und im Werttransport zum Einsatz. Außerdem beraten sie Privatleute zu sicherheitstechnischen Einrichtungen, zum Beispiel Alarmanlagen/Einbruchmeldeanlagen, Rauchmeldern oder Videoüberwachungsanlagen.

wesentlich Ausbildungsinhalte:

• Schutz und Sicherheit
• Umwelt- und Brandschutz
• Sicherheitstechnik
• Erste Hilfe
• Ermittlung, Aufklärung und Dokumentation
• Recht & Rechtsgrundlagen
• Betriebswirtschaftslehre
• Leistungen von Sicherheitsdiensten
• Kalkulation von Sicherheitsdienstleistungen
• Personalkalkulation
• Teamarbeit im Unternehmen
• Kommunikation und Kooperation
• Situationsgerechtes Verhalten und Handeln

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 27.06.2019 Veranstaltungs-ID: 85056388 Bildungsanbieter-ID: 215910
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit