Veranstaltungstitel

LKW-Führerschein - Klassen C/CE (EU-Güterkraftverkehr) ohne Vorbesitz Klasse B

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss IHK-Prüfung
Abschlussbezeichnung EU-Berufskraftfahrer
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 955/503/17
Prüfende Stelle Landesamt für Bürger- und Ordnungsangelegenheiten (LABO), IHK, TÜV bzw. DEKRA

Veranstaltungsort

Telefon: 030 / 3257222
Internet: http://www.vbc-comes.de
E-Mail: info@vbc-comes.de
Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Amtlich anerkante Fahrlehrerausbildungsstätte / Zertifizierte Kraftfahrerausbildungen

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Es fallen keine weiteren Gebühren an.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Kernzeit von 6.00Uhr - 22.00Uhr. Täglich 7 UE.

Bildungsanbieter

VerkehrsBildungsCentrum Comes
Lise-Meitner-Str. 30
10589 Berlin/Charlottenburg Berlin
Berlin
Telefon: 030 / 3257222
Internet: https://vbc-comes.de/
E-Mail: info@vbc-comes.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: https://vbc-comes.de/

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

HZA Hanseatische
Zertifizierungsagentur

Schellerdamm 18
21079 Hamburg

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: - Gabelstaplerschein - ADR Basis + Tank (Gefahrgutschulung) - Wechselbrückenperfektionstraining - Rangiersystemeperfektionstraining - Ladungssicherung - Ökonomisches Fahren - Berufspraktikum

Zugang

Zugang:

- Mindestalter von 21 Jahren
- Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland
- Gesundheitliche Eignung
- Ausreichendes deutsches Sprachvermögen in Wort und Schrift

Zielgruppe: Die Maßnahme richtet sich an: - Erwerbslose - Arbeitslose - Umschüler - Menschen, die LKW-Führerschein zum Arbeiten benötigen - Weiterbildungswillige Menschen mit Interesse am Fuhrgewerbe. Fahrer, die eine beschleunigte Grundqualifikation nach BKrFQG benötigen.

Inhalte

- Fahrerlaubnisse der Klassen B, C und CE
- Beschleunigte Grundqualifikation

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 18.05.2020 Veranstaltungs-ID: 14262662 Bildungsanbieter-ID: 16905
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit