Veranstaltungstitel

Gabelstapler/Flurförderfahrzeuge DGUV Vorschrift 68

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Prüfung inhouse bei uns als Ausbilder
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Keine Zuordnung möglich
Prüfende Stelle Fahrschule Bischof

Veranstaltungsort

Telefon: 07181 / 9806116
Telefax: 07182 / 495633
Mobil: 0170 / 2255353
Internet: http://www.fahrschule-bischof.de
E-Mail: marcus.fritz@fahrschule-bischof.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 165,00 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Über Bildungsgutschein möglich

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

2 Tage in Vollzeit

Bildungsanbieter

Fahrschule Bischof Nutzfahrzeuge-Ausbildungs- Zentrum
Gmünder Str. 2
73614 Schorndorf
Baden-Württemberg
Telefon: 07181 / 9806116
Telefax: 07182 / 495633
Mobil: 0170 / 2255353
Internet: https://www.fahrschule-bischof.de
E-Mail: marcus.fritz@fahrschule-bischof.de
Trägernummer:  A3161015

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

GZQ Gesellschaft zur
Zertifizierung v Qualitäts- u.
Umweltmanagementsystemen mbH
Sulzbachtalstraße 131
66125 Saarbrücken

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Fahranfänger im Bereich Flurförderfahrzeuge und Gabelstapler, die keine oder nur geringe Vorkenntnisse haben.

Inhalte

Die Bedienung dieser Flurförderfahrzeuge erfordert Können und Geschick, um Sach- oder schlimmstenfalls Personenschäden zu vermeiden - das gilt es zu trainieren. Die Inhalte dieses Lehrganges entsprechen dem Musterlehrplan aus den Berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen DGUV 68/308-001.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 14.11.2019 Veranstaltungs-ID: 91216608 Bildungsanbieter-ID: 189425
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit