Veranstaltungstitel

Umschulung zum*zur Industriekaufmann*frau (IHK)

BERUFENET Industriekaufmann/-frau

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Prüfung vor der zuständigen Kammer
Abschlussbezeichnung Industriekaufmann*frau
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 0841 / 98150
Telefax: 0841 / 9815499
E-Mail: info-in@bfz.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 15.02.2021
Ende der Veranstaltung 14.02.2024
individueller Einstieg Nein
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

bfz Ingolstadt
Viehmarktplatz 9
85055 Ingolstadt
Bayern
Telefon: 01 / 23
Internet: http://www.in.bfz.de
E-Mail: info-in@bfz.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 15

Zugang

Zugang:

• kaufmännisches Grundverständnis
• Berufsabschluss oder mindestens einjährige berufliche Praxis
• gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
• Beratungsgespräch und Eignungstest im bfz

Zielgruppe: Die Umschulung richtet sich an kaufmännisch interessierte Erwachsene die einen Berufsabschluss in den Bereichen Handel und Industrie als Kaufmann*frau anstreben.

Inhalte

Berufsbild

Industriekaufmann*frau befassen sich Unternehmen aller Branchen mit kaufmännisch-betriebswirtschaftlichen
Aufgabenbereichen wie Materialwirtschaft, Vertrieb und Marketing, Personal sowie Finanz- und Rechnungswesen.

Inhalte
Die Umschulung orientiert sich am Rahmenlehrplan:
Geschäftsprozesse und Märkte
Kunden, Produkte und Dienstleistungen
organisatorische Strukturen
Informationsbeschaffung und -Verarbeitung
Integrative Unternehmensprozesse
Marketing und Absatz
Beschaffung und Bevorratung
Leistungserstellung und -abrechnung
Anwenden einer Fremdsprache

Fächerübergreifende Themen
Lern- und Motivationstechniken
Bewerbungstraining.

Intensive Prüfungsvorbereitung

Betriebliche Lernphase
Die theoretischen Inhalte werden in der Praxis vertieft und erweitert. In Zusammenarbeit mit Ihnen akquirieren wir ausbildungsberechtigte Betriebe.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 23.10.2020 Veranstaltungs-ID: 108840727 Bildungsanbieter-ID: 420
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit