Veranstaltungstitel

Altenpfleger/in

BERUFENET Altenpfleger/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Staatliche Prüfung
Abschlussbezeichnung Altenpfleger/Altenpflegerin
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung
Prüfende Stelle Staatlicher Prüfungsausschuss

Veranstaltungsort

Telefon: 08861 / 23350
Telefax: 08861 / 233599
Internet: https://www.heimerer.de/ausbildung-umschulung/
E-Mail: schongau@heimerer.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.09.2019
Ende der Veranstaltung 31.08.2022
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag bis Freitag 08:00 - 15:15 Uhr

Bemerkungen

Beginn: jährlich im September

Bildungsanbieter

Heimerer Schulen
Karmeliterstraße 4
86956 Schongau
Bayern
Telefon: 08861 / 23350
Telefax: 08861 / 233599
Internet: https://www.heimerer.de/ausbildung-umschulung/
E-Mail: schongau@heimerer.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: https://www.heimerer.de/ausbildung-umschulung/

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:
  • Realschulabschluss oder ein anderer gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige abgeschlossene Ausbildung
  • Ausbildung als Altenpflegehelfer/in bzw. Krankenpflegehelfer/in
  • gesundheitliche und persönliche Eignung

Inhalte

Inhalte:
- die Ermittlung des Pflegebedarfs und die fachkundige Gestaltung des Pflegeprozesses
- die Mitwirkung bei der Behandlung kranker alter Menschen, einschließlich der Ausführung ärztlicher Verordnungen
- die Erhaltung und Wiederherstellung individueller Fähigkeiten im Rahmen geriatrischer und gerontologischer Rehabilitationskonzepte
- die Unterstützung von Senioren bei ihrer Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung
- die Beratung und Betreuung alter Menschen und deren Angehöriger in persönlichen und sozialen Angelegenheiten
- die umfassende Begleitung schwerkranker, chronisch kranker und sterbender Menschen
- die Anleitung, Beratung und Unterstützung von Pflegekräften, die nicht Pflegefachkraft sind

Theoretischer Unterricht:
- Alten- und Altenkrankenpflege
- Lebensgestaltung
- Berufskunde
- Recht und Verwaltung
- Deutsch und Kommunikation
- Sozialkunde

Fachpraktischer Unterricht:
- Alten- und Altenkrankenpflege
- Lebensraum- und Lebenszeitgestaltung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 10.05.2019 Veranstaltungs-ID: 27282583 Bildungsanbieter-ID: 9964
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit