Veranstaltungstitel

Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Prüfung nach § 5 BBiG
Abschlussbezeichnung Fachinformatiker/in Fachrichtung Anwendungsentwicklung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildungswerk (R)
Prüfende Stelle IHK

Veranstaltungsort

Berufsbildungswerk Würzburg Caritas-Don Bosco gGmbH Außenstelle St. Markushof
Gadheim 19
97209 Gadheim Veitshöchheim
Bayern
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 0931 / 460890
Internet: http://www.bbw-wuerzburg.de
E-Mail: mail@bbw-wuerzburg.de
Hinweise zur Adresse:

Bushaltestelle der Linie 19 der Würzburger Verkehrsbetriebe

Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Bushaltestelle der Linie 19 der Würzburger Verkehrsbetriebe

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 27.08.2018
Ende der Veranstaltung 26.08.2021
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 30.09.2018
Unterrichtszeiten

39 Stunden pro Woche

Bemerkungen

Praxisnahe Ausbildungszeiten
Betriebliche Praktika

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

Berufsbildungswerk Würzburg Caritas-Don Bosco gGmbH
Schottenanger 15
97082 Würzburg
Bayern
Telefon: 0931 / 41920
Telefax: 0931 / 4192241
Internet: http://www.caritas-donbosco.de
E-Mail: mail@caritas-donbosco.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.caritas-donbosco.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 1 bis 15
Anrechnungen: Betriebliche Vorbildung kann bei Eignung anerkannt werden
Kommentar:

Bei Bedarf steht ein Internatsplatz zur Verfügung

Veranstaltungsablauf: 27.08.2018 - 26.08.2021     Keine Zuordnung

Zugang

Zugang:

Anmeldung des Teilnehmers über den Reha-Träger, wenn die individuellen Voraussetzungen vorliegen

Zielgruppe: Junge Menschen mit besonderem Förderbedarf

Inhalte

Fachinformatiker/-innen FR Anwendungsentwicklung


  • entwickeln und programmieren Software nach Kundenwünschen
  • testen bestehende Anwendungen, passen diese an und entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen
  • nutzen für ihre Arbeit Programmiersprachen und Werkzeuge wie z. B. Entwicklertools
  • setzen die Methoden des Software Engineerings ein
  • beheben Fehler mithilfe von Experten- und Diagnosesystemen und beraten bzw. schulen die Anwender

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Psychische Behinderungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 28.11.2019 Veranstaltungs-ID: 47639965 Bildungsanbieter-ID: 581
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit