Veranstaltungstitel

Staatlich anerkannte/r Erzieher/in

BERUFENET Erzieher/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Staatliche Prüfung
Abschlussbezeichnung Staatlich anerkannter Erzieher/Staatlich anerkannte Erzieherin
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung
Prüfende Stelle Staatlicher Prüfungsausschuss

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Lehrgangsgebühr: keine
Kosten für Unterrichtsmaterialien:
ca. 115 Euro pro Schuljahr an Materialgeld

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Schüler-BAföG bzw. AFBG (Meister-BAföG)

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Bemerkungen

Beginn: jeweils zum Schuljahresanfang ab 2020/2021

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

Fachakademie für Sozialpädagogik der Caritas-Schulen gGmbH
Zeppelinstraße 5
97437 Haßfurt
Bayern
Telefon: 09521 / 9528280
Telefax: 09521 / 95282899
Internet: http://www.fakshassberge.de
E-Mail: info@fakshassberge.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CertEuropA GmbH


Friedrich-Engels-Straße 26
34117 Kassel

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 16 bis
Zusatzqualifikation: Durch eine Ergänzungsprüfung sind weitere schulische Abschlüsse möglich: - fachgebundene Fachhochschulreife - allgemeine Fachhochschulreife - fachgebundene Hochschulreife

Zugang

Zugang:

1. Mittlerer Schul- bzw. Bildungsabschluss
und
2. Berufliche Erstausbildung (in der Regel Abschluss als Kinderpfleger/in)

Inhalte

Während der Ausbildung werden Fachwissen und theoriegeleitete Handlungskompetenz in mindestens 2100 Unterrichtsstunden in fachtheoretischen und fachpraktischen Fächern vermittelt.

  • Die Inhalte der Fächer werden in sieben Lernfeldern miteinander verbunden, die sich direkt auf die Schlüsselkompetenzen der Erzieherin beziehen: Werte und Werthaltungen, Bildung und Bildungsprozesse, Wahrnehmen - Beobachten und Erklären, Methodisches Handeln, Ästhetische Erfahrung - Ausdruck und Gestaltung, Kommunikation und Interaktion, Kooperation und Koordination.
  • Der größte Unterrichtsanteil entfällt dabei auf die Fächer Pädagogik /Psychologie/Heilpädagogik (400 Unterrichtsstunden) sowie Praxis- und Methodenlehre mit Gesprächsführung (320 Unterrichtsstunden).
  • Ein besonderer Schwerpunkt besteht im musisch-pädagogischen Bereich mit insgesamt 560 Unterrichtsstunden.

Die Entwicklung der Handlungskompetenz wird in besonderem Maße durch die Praxiserfahrungen und die Praxisbetreuung unterstützt.

  • Während der beiden so genannten Studienjahre sind mindestens 480 Praktikumsstunden in verschiedenen sozialpädagogischen Einrichtungen und Schulen abzuleisten.
  • Die berufliche Erstausbildung sowie das Berufspraktikum bestehen überwiegend aus praktischer Tätigkeit in einer sozialpädagogischen Einrichtung. Die Praktikanten/innen werden durch Unterricht an der Fachakademie begleitet.
  • Die Praxis in allen Ausbildungsstufen wird sowohl durch eine sozialpädagogische Fachkraft aus der sozialpädagogischen Einrichtung angeleitet als auch durch Fachdozenten/innen der Fachakademie betreut.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 26.11.2019 Veranstaltungs-ID: 68126496 Bildungsanbieter-ID: 126381
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit