Veranstaltungstitel

Verwaltungsfachangestellte(r)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Abschlussprüfung der Bayerischen Verwaltungsschule München
Abschlussbezeichnung Verwaltungsfachangestellte(r)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsförderungswerk (R)
Veranstaltungsnummer VFANSB2019
Prüfende Stelle Bayerische Verwaltungsschule München

Veranstaltungsort

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 11.07.2019
Ende der Veranstaltung 07.07.2021
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag 08.00 - 17.15, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

BFW Würzburg gGmbH
Helen-Keller-Str. 5
97209 Veitshöchheim
Bayern
Telefon: 0931 / 90010
Telefax: 0931 / 9001105
Internet: http://www.bfw-wuerzburg.de
E-Mail: info@bfw-wuerzburg.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 99

Zugang

Zugang:
  • Hauptschulabschluss
  • i. d. R. Abklärung der beruflichen Eignung
  • falls nötig Reha-Vorbereitungslehrgang oder blindentechnische Grundrehabilitation

Inhalte

Verwaltungsfachangestellte(r) ist der staatlich anerkannte Ausbildungsberuf in allen Verwaltungen des öffentlichen Dienstes, im BFW Würzburg schwerpunktmäßig ausgerichtet auf die Fachrichtung Innere Verwaltung der Länder und Kommunalverwaltung. Dieser Beruf bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten bei Behörden der Länderverwaltung und der Gebiets- und Selbstverwaltungskörperschaften. Durch eine Neuordnung des Berufsbildes wurde das Einsatzspektrum wesentlich erweitert. Vertiefte Ausbildungsinhalte im kaufmännischen Rechnungswesen öffnen den Absolventen zusätzliche Einsatzchancen in Eigenbetrieben und privatisierten Unternehmen des öffentlichen Dienstes.

Die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten ist praxis- und handlungsorientiert. Neben der Vermittlung von solidem Fachwissen steht die selbstständige Übung mit praktischen Fällen im Vordergrund. Die Teilnehmer erarbeiten theoretische und praktische Lerninhalte problemorientiert und eigenständig. Ein qualifiziertes Ausbildungsteam berät und unterstützt die Teilnehmer im Lernprozess. Gearbeitet wird an modernen PCs mit aktueller Software. Die angehenden Verwaltungsfachangestellten absolvieren zwei vierwöchige Praktika bei Gemeinden und Behörden der Umgebung oder in Wohnortnähe. Die Abschlussprüfung der Bayerischen Verwaltungsschule schafft eine solide Basis für die berufliche Integration in Behörden und Betrieben.

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Blindheit und Sehbehinderungen
  • Psychische Behinderungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 10.04.2019 Veranstaltungs-ID: 81868400 Bildungsanbieter-ID: 970
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit