Veranstaltungstitel

Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK) - Vorbereitung auf die Externenprüfung

BERUFENET Kaufmann/-frau - Spedition und Logistikdienstleistung

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Nachholen des Berufsabschlusses
Abschluss Berufsabschluss mit Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer (schriftlich, mündlich)
Abschlussbezeichnung Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung (IHK)
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 121.23.01.01540

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 27.04.2020
Ende der Veranstaltung 18.05.2021
individueller Einstieg Nein

Bildungsanbieter

DEKRA Akademie GmbH Altötting
Mühldorfer Straße 50-56
84503 Altötting
Bayern
Telefon: 08671 / 887697
Telefax: 08671 / 925629
Internet: https://www.dekra-akademie.de/altoetting
E-Mail: altoetting.akademie@dekra.com

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Kommentar:

Die Zulassung zur Abschlussprüfung ohne vorangegangenes Berufsausbildungsverhältnis erfolgt auf der Grundlage des § 45 Absatz 2 Satz 3 des Berufsbildungsgesetzes

Der Ausbildungsnachweis ist unbefristet gültig.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Zugang

Zugang:

Hauptschul- oder vergleichbarer Abschluss, mind. 4,5 Jahre Berufspraxis, Prüfungszulassung der zuständigen IHK, Ausnahmeregelung nur in Absprache zwischen Kostenträger, Bildungsträger und IHK sowie ein persönliches Beratungsgespräch.

Zielgruppe: Arbeitssuchende, die eine berufliche Tätigkeit als Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung anstreben und eine entsprechende Berufspraxis aufweisen können

Inhalte

- Grundlagen des Wirtschaftens
- Arbeits- und Sozialrecht
- Kaufmännisches Rechnen
- Arbeits- und Umweltschutz
- Buchhaltung in der Spedition
- Jahresabschluss
- Kosten- und Leistungsrechnung
- Deckungsbeitrag
- Marketing
- Die Spedition
- Versicherungen und Haftung
- Frachtführer - Straße national
- Fahrzeugeinsatz und Kostenrechnung
- Frachtführer international
- Gefahr und Umwelt
- LKW Sammelgutverkehr
- Luftverkehr
- Seeschifffahrt
- Eisenbahn / Binnenschifffahrt
- Lagerlogistik
- Außenhandel
- Export- / Importaufträge bearbeiten / Zoll
- Logistikdienstleistungen

Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der Abschlussprüfung
Vorbereitung auf das fallbezogene Fachgespräch

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 28.03.2020 Veranstaltungs-ID: 89098850 Bildungsanbieter-ID: 84738
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit