Veranstaltungstitel

WAN (Wide Area Network): Design und Ausschreibung

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Teilnahmezertifikat
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 200714WAN

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 1.490,00 EUR
Sonstige Förderung: Bildungsscheck

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 14.07.2020
Ende der Veranstaltung 15.07.2020
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 14.07.2020

Bildungsanbieter

ComConsult GmbH
Pascalstr. 27
52076 Aachen
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02408 / 9510
Internet: http://www.comconsult-akademie.de/
E-Mail: kundenservice@comconsult.com

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: * Netzadministratoren * Verantwortliche für WAN und Internet-Zugang * Planer und Betreiber von WAN und Internet-Zugang * Projektleiter für WAN-Redesign * Verantwortliche für WAN-Ausschreibungen Dieses Seminar richtet sich an alle, die sich mit technischen und kommerziellen Aspekten im Zusammenhang mit standortübergreifenden Netzen (WAN, Internet-VPN etc.) befassen.

Inhalte

Dieses Seminar vermittelt jahrelange Erfahrungen aus WAN-Projekten und WAN-Ausschreibungen. Der Referent berichtet aus der Praxis über WAN-Technologien, WAN-Zugang, Internetzugang und dessen Zusammenhang mit WAN, SD-WAN, IPsec-VPN, Erfahrungen mit Datenbankanwendungen, Remote Desktop, File Sharing, Webanwendungen, Druck-Anwendungen sowie Voice- und Video-Übertragung, Quality of Service, WAN-Optimierung und Zugang zu internen und externen Clouds. Neueste Erkenntnisse und Erfahrungen aus nationalen und internationalen WAN-Ausschreibungen runden das Programm ab.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 23.03.2020 Veranstaltungs-ID: 90847714 Bildungsanbieter-ID: 1378
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit