Veranstaltungstitel

Servicefachkraft für Schutz und Sicherheit - Teilqualifikation

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Kammerprüfung
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung
Veranstaltungsnummer 2101482660

Veranstaltungsort

Telefon: 08638 / 9828670
Telefax: 08638 / 98286729
Internet: http://www.daa-altoetting.de
E-Mail: info.altoetting@daa.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: §81-87 SGB III Berufliche Weiterbildung

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 31.07.2020

Bildungsanbieter

DAA - Deutsche Angestellten-Akademie GmbH Sitz der Gesellschaft
Alter Teichweg 19
22081 Hamburg
Hamburg
Telefon: 040 / 350940
Telefax: 040 / 35094120
Internet: http://www.daa.de
E-Mail: mssv@daa.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

GUT
Certifizierungsgesellschaft
für Managementsysteme mbH
Eichenstraße 3 b
12435 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Berufserfahrung im Tätigkeitsfeld - Schutz und Sicherheit -

Zielgruppe: Dieses Angebot richtet sich an Arbeitsuchende, Migrant*innen, Rehabilitand*innen, Berufsrückkehrer*innen.

Inhalte

Servicefachkräfte für Schutz und Sicherheit führen vorbeugende Maßnahmen zum Schutz von Personen, Objekte, Anlagen und Werte. Sie planen vorbeugende Maßnahmen für deren Sicherheit bzw. zur Abwehr von Gefahren durch. Darüber hinaus sind sie in der Lage, Situationen und Gefährdungspotenziale richtig einzuschätzen.

Bei der Servicefachkraft für Schutz und Sicherheit handelt es sich um einen anerkannten Ausbildungsberuf im Wach- und Sicherheitsgewerbe, der dem Ausbildungsbereich Industrie- und Handel zugeordnet ist.

Themenschwerpunkte:
Die vorliegende Teilqualifikation entspricht dem Konstruktionsplan der Bundesagentur für Arbeit und wurde auf Grundlage der Verordnung über die Berufsausbildung zur Servicekraft für Schutz und Sicherheit zusammengestellt.

Lerninhalte:

- Grundqualifikation Schutz und Sicherheit
- Schutz des öffentlichen Raums
- Schutz von Veranstaltungen
- Einsatz in Notruf- und Servicestellen
- Observieren und Ermitteln

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 02.07.2020 Veranstaltungs-ID: 92449380 Bildungsanbieter-ID: 191121
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit