Veranstaltungstitel

Rehabilitationsvorbereitungslehrgang

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsförderungswerk (R)
Veranstaltungsnummer RVLNSB2020

Veranstaltungsort

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 07.01.2020
Ende der Veranstaltung 04.02.2021
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag 08.00 - 17.15, Freitag 08.00 - 12.00 Uhr

Bemerkungen

Dauer: 6 Monate
Beginntermine:
-07.01.2020 bis 08.07.2020
-14.04.2020 bis 08.07.2020
-07.09.2020 bis 04.02.2021
-05.11.2020 bis 03.02.2021
Termine für Quereinsteiger auf Anfrage

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

BFW Würzburg gGmbH
Helen-Keller-Str. 5
97209 Veitshöchheim
Bayern
Telefon: 0931 / 90010
Telefax: 0931 / 9001105
Internet: http://www.bfw-wuerzburg.de
E-Mail: info@bfw-wuerzburg.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 99

Zugang

Zugang:
  • Hauptschulabschluss
  • i. d. R. Abklärung der beruflichen Eignung

Inhalte

Im RVL werden sehbehinderte Menschen auf die Anforderungen der beruflichen Ausbildung vorbereitet. Das Konzept, nach dem sich die Kursteilnehmer Basiswissen aneignen, beruht auf den Grundlagen der Teamarbeit. In einer Projektwoche machen sie sich mit den Ausbildungsinhalten der angestrebten Berufe vertraut. In Zusammenarbeit mit Augenarzt und Optiker erproben die Rehabilitanden individuelle optische Hilfsmittel. Bei Bedarf wird ein Low-Vision-Training angeboten.

Der Lehrgang vermittelt die für die berufliche Ausbildung erforderlichen Schlüsselqualifikationen. Die Rehabilitanden erwerben oder erweitern ihre Kenntnisse in Deutsch, Rechnen, Wirtschafts- und Sozialkunde sowie Tastaturschreiben am PC. Der obligate Sportunterricht orientiert sich an den Möglichkeiten der Rehabilitanden. Werken und Hauswirtschaft runden unser Angebot ab. Die praktische Handhabung der optischen Hilfsmittel wird im Unterricht und im Alltag trainiert. Erweist sich das Sehvermögen im Verlaufe des Lehrganges als nicht ausreichend, bieten wir den Übergang zur blindentechnischen Grundausbildung an.

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Blindheit und Sehbehinderungen
  • Psychische Behinderungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 13.12.2019 Veranstaltungs-ID: 92529224 Bildungsanbieter-ID: 970
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit