Veranstaltungstitel

IPMA Level B Certified Senior Project Manager (ICB4), autorisierter Lizenzlehrgang der GPM / Während der Corona-Pandemie als Online-Lehrgang (Autorisiert über AZAV und GPM)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Prüfungsassessment der PM-Zert und internationales Zertifikat IPMA Level B
Abschlussbezeichnung Certified Senior Project Manager IPMA Level B
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Keine Zuordnung möglich
Veranstaltungsnummer 20-1649
Prüfende Stelle Quazert

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung über Bildungsgutschein für Menschen auf Arbeitssuche sowie für beschäftigte Arbeitnehmer/innen nach dem Qualifizierungschancengesetz

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 04.05.2020
Ende der Veranstaltung 17.06.2020
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Kurstermine in 2 Teilblöcken jeweils ca. 9h-18h und einem Prüfungsblock:

Teilblock 1: 04.05. - 06.05.2020
Teilblock 2: 15.06. - 17.06.2020
Prüfungsblock: Stuttgart vom 27. bis 29.07.2020

Bemerkungen

Der Prüfungstermin ist vorbehaltlich Zuteilung eines Prüfungsplatzes zu dieser Prüfungsrunde durch die PM-Zert.

Fehlt der Teilnehmer bei der Prüfung, sind die Kosten des Nachholtermins gesondert, selbst gegenüber der PMZert zu begleichen.

Wichtige PMZert-Termine:
Abgabe der Prüfungs-Anmeldeunterlagen bei der PMZert
up-load des Reports

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

pm33.de Projekt- und Prozess management / Autorisierter Trainingspartner der GPM
Talstr. 41
70188 Stuttgart
Baden-Württemberg

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Berufe in Unternehmensführung und -organisation in der Region Regensburg durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit* Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat
Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 4,9 von 5,0 (2 Rückmeldungen von 4 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 4,9 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

4 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 2 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 5,0 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 5,0 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 5,0 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 5,0 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 4,5 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 4,5 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 15.12.2016 bis 11.12.2018 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.10.2017 bis 11.11.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

QUACERT Gesellschaft
zur Zertifizierung von Quali-
tätsmanagement-S mbH
Eutighofer Straße 137
73525 Schwäbisch Gmünd

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 5 bis 15

Zugang

Zugang:

Der Workshop richtet sich an angehende und erfahrene Projektleiter von Projekten mit mittlerer Komplexität, Teilprojektleiter von komplexen Gesamtprojekten sowie Leiter von PMO, Controlling und Qualitätsmanagement ohne ein bereits erlangtes IPMA Level D Zertifikat, die mindestens drei Jahre Projekterfahrung nachweisen können. Führungskräfte erweitern ihre Kenntnisse im strategischen Management.

Inhalte

Lehrgang IPMA Level B für Teilnehmer mit IPMA Level D Zertifikat oder alternativ mit guter Vorrfahrung in Projektmanagement-Methoden sowie mit mind 5 Jahren Projekterfahrung in komplexen Projekten


pm33.de® ist Lizenzpartner der GPM und "Autorisierter Trainingspartner der GPM" (ATP) mit folgenden Rahmenbedingungen:
+ exklusive Bereitstellung der Lizenzmaterialien der GPM - Buch PM4 inclusive ohne Mehrkosten
+ Einhaltung der hohen Qualitätsstandards der GPM
+ ausschließlicher Einsatz von zertifizierten und akkreditierten Trainern der GPM
+ offener Kurs mit TN aus allen Branchen zum Netzwerken





Die Arbeit mit PM-Vorlagen und Tools, Teamarbeit in PM-spezifischen Rollen sowie
die professionelle Präsentation der Ergebnisse hilft den eigenen Beitrag in der
Projektarbeit zu verstehen und zu entwickeln. Methoden und Tools zur dezentralen
Projektarbeit mit Videokonferenzen werden bereitgestellt und durchgeführt.


Der Lehrgang vertieft die Kompetenzen zur Steuerung von Projektlandschaften durch Multiprojektmanagement und Portfoliomanagement, agile und hybride Methoden sowie persönliche Kompetenzen zu Führung, Motivation, Selbststeuerung... und ist damit auch für Linienführungskräfte und Geschäftsführer interessant.
Die neu implementierte ICB4 liefert zusätzliche Beiträge zur Einbindung der Projektlandschaft in die Strategieentwicklung des Unternehmens.

Die Arbeit mit komplexen Fallstudien optimiert die Kompetenzen zur Übernahme von Verantwortung in komplexen Projekten. Methoden und Tools zur dezentralen Projektarbeit mit Videokonferenzen sind integraler Bestandteil der Workshops.


Ziele der Qualifizierung:


Die Kursteilnehmer
" können anspruchsvolle Projekte leiten und initiieren
" können die Kommunikation im Projekt optimieren und schaffen Transparenz für die Projektteilnehmer
" verstehen professionell zu handeln und ihre Authentizität zu wahren
schaffen es, auch in verstrickten Situationen mit geschärftem Blick voranzugehen
" verstehen es, sich selbstbewusst im Spannungsfeld von Macht und Hierarchie zu positionieren
" vollbringen es, sich ihre Sensibilität bewahren, um gleichzeitig mit Power zu handeln.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 30.03.2020 Veranstaltungs-ID: 94359025 Bildungsanbieter-ID: 211665
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit