Veranstaltungstitel

Berufskraftfahrer/-in (Bus/LKW) für Geflüchtete und Migranten

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss IHK-Prüfung
Abschlussbezeichnung Berufskraftfahrer/-in (LKW/Bus)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 030 / 89005886
E-Mail: info@fermida.de
Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

FERMIDA GmbH
c./o. Fahrschule Pascher

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein Sonstige Förderung: Die Förderung der Ausbildung ist über einen Bildungsgutschein durch die Bundesagentur für Arbeit oder das zuständige Jobcenter möglich.

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

FERMIDA GmbH
Plöner Str. 7
14193 Berlin
Berlin
Telefon: 030 / 89005886
E-Mail: info@fermida.de
Trägernummer:  A955D484

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

GUT
Certifizierungsgesellschaft
für Managementsysteme mbH
Eichenstraße 3 b
12435 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 15 bis 25
Zusatzqualifikation: Zusatzqualifikationen können je nach Bedarf erworben werden.

Zugang

Zugang:

Ab Sprachniveau A2, Mindestalter 21

Zielgruppe: Alle Personen mit Flucht- oder Migrationshintergrund, die für eine Vollzeittätigkeit als Berufskraftfahrer(Bus/LKW)in Frage kommen.

Inhalte

Erwerb von grundsätzlichen Kompetenzen im Straßenverkehr und im Umgang mit Fahrgästen und Kunden für Berufskraftfahrer im Personen- und Güterverkehr von Migranten und Flüchtlingen inkl. sprachliche und inhaltliche Vorbereitung auf die theoretische IHK-Prüfung mit Erwerb Führerschein Klasse C/CE/D (Berufskraftfahrer)


Die Bildungsinhalte sind individuell abhängig vom Führerschein-Vorbesitz und der bereits gesammelten Fahrpraxis.

Grundsätzlich besteht die Ausbildung zum Berufskraftfahrer aus mehreren Modulen, die die Teilnehmer je nach Bedarf und Führerscheinvorbesitz absolvieren.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 15.01.2020 Veranstaltungs-ID: 94840912 Bildungsanbieter-ID: 216405
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit