Veranstaltungstitel

Mitarbeiterführung lernen! Führungskräfteentwicklung für Vorgesetzte

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Teilnahmebestätigung
Unterrichtsform Blockunterricht
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Hotel Zehntkeller Iphofen Rhön Kitzingen Würzburg Schweinfurt Unterfranken Oberfranken NEA
Bahnhofstraße 12
97346 Iphofen
Bayern
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

Preis auf Anfrage. Der Preis beinhaltet 3 x 2 Seminartage, Seminarverpflegung, Seminarunterlagen und eine Teilnahmebestätigung.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 21.10.2020
Ende der Veranstaltung 30.04.2021
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

9.30 Uhr bis ca. 17.00 Uhr

Bildungsanbieter

HELMUT HEIM Coaching Entwicklung Gespräch Training
Eichenstraße 1a
91575 Windsbach
Bayern
Telefon: 09871 / 706460
Telefax: 09871 / 705005
Internet: http://www.helmutheim.de
E-Mail: h.heim@helmutheim.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 3 bis 6
Kommentar:

Dies ist Teil 1 des Führungskräfteentwicklungsprogramms.

Als organisatorischer Hinweis und zur Vorplanung für alle Interessenten:

Teil 1 am 21. u. 22. Oktober 2020
Teil 2 im Januar 2021
Teil 3 im April 2021.

Die Termine von Teil 2 u. 3 werden in Absprache mit den Teilnehmern von Teil 1 vereinbart.

Zugang

Zielgruppe: * Unerfahrene Vorgesetzte / Führungskräfte, die sich eine sichere Begleitung in die neue Rolle wünschen. * Führungskräfte ohne Seminarerfahrung zum Thema "Mitarbeiterführung" und die den Austausch zu ihren Themen suchen. * Personalverantwortliche, die nach Lösungsansätze für aktuelle Herausforderungen suchen und diese auch selbst entwickeln wollen. * Mitarbeiter die Personalverantwortung übernehmen werden bzw. bald übernehmen sollen. * Operative Führungskräfte, für die die praktische Umsetzung im Vordergrund steht.

Inhalte

Entwickeln Sie über mehrere Monate hinweg Ihr persönliches Führungsprofil mit dem an der Berufspraxis orientierten Führungskräfte-Entwicklungsprogramm
"Auf dem Weg zur erfolgreichen Führungskraft".

Gestaltung:
Kleine Gruppe; Mitarbeit und Dialog erwünscht; der Erfahrungsaustausch mit Bezug zum Arbeitsalltag der TN wird gefördert.
Insgesamt handelt es sich um 3 Seminarblöcke je 2 Tage, innerhalb eines Zeitraums von ca. 6 Monaten nach Beginn der Seminarreihe. Zwischen den Seminarblöcken stehe ich den Teilnehmern für Rückfragen zur Verfügung.


Im Detail beinhalten die 3 Seminar-Bausteine folgende Themen:

Teil 1: Führen - eine Profession

Mit einem Blick auf die Grundlagen der Mitarbeiterführung und einem Konzept, wie Mitarbeiter zu welchem Zeitpunkt geführt werden können, erhalten Sie eine solide Basis für die Arbeit als Vorgesetzte/Vorgesetzter.

Ziel:
Einen zeitgerechten Umgang mit Mitarbeitern erlernen und die Beantwortung der Frage nach "dem" Führungsstil.

Mögliche Inhalte:

  • Führungsstile
  • Rollenklärung
  • Zeit- und Selbstmanagement für die Führungskraft
  • Kommunikation
  • Motivation
  • Übungen
  • Erfahrungsaustausch, Fallbesprechungen zu Situationen aus dem Alltag


Teil 2: Führen - Basis für den Erfolg

Mit diesen Führungstechniken können Sie die Interessen von Mitarbeitern und Unternehmen bündeln und zum Wohle beider Seiten aktivieren.

Ziel:
Beteiligung an und Integration der Mitarbeiter in die Geschäftsprozesse.

Mögliche Inhalte:

  • Familienbewusste Führung
  • Wie funktioniert ein Team?
  • Delegation
  • Konfliktmanagement
  • Meetingstruktur
  • Übungen
  • Erfahrungsaustausch, Fallbesprechungen zu Situationen aus dem Alltag


Teil 3: Führen - Ihr beruflicher Alltag

Sie reflektieren Ihr neues Wissen aus den vorherigen Seminarteilen in Bezug auf tatsächlich erlebte Situationen und Ihrer täglichen Arbeit als Führungskraft.

Ziel:
Praktische Unterstützung bei Ihrer Weiterentwicklung

Mögliche Inhalte:

  • Mitarbeitergespräche
  • Rückmeldung und Feedback
  • Kritikgespräche
  • Fortschrittsgespräche
  • Beurteilungsgespräche
  • Übungen, auch vor der Kamera möglich.
  • Erfahrungsaustausch, Fallbesprechungen zu Situationen aus dem Alltag
  • Rückblick und Auswertung der Seminar- und Praxisarbeit
  • Persönliche Entwicklung der Teilnehmer im Betrieb
  • Transferarbeit

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 17.09.2020 Veranstaltungs-ID: 95805901 Bildungsanbieter-ID: 17836
Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit