Veranstaltungstitel

Betreuungsassistent/-in nach den Richtlinien § 53c SGB XI (Aufbaumodul Betreuung)

BERUFENET Betreuungskraft / Alltagsbegleiter/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Interne Prüfung des Lehrgangsträgers
Abschlussbezeichnung Betreuungsassistent/-in nach § 53c SGB XI
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 309,60 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Kosten für Vorbereitungsqualifizierungen oder Gesundheitsnachweis (z. B. Sprachtest oder ärztl. Zeugnis/Attest) sind nicht in den Lehrgangskosten enthalten.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein WeGeBAU Bildungsprämie

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 08.06.2020
Ende der Veranstaltung 18.07.2020
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 26.05.2020
Unterrichtszeiten

Theorie: vom 16.06.-18.07.2020 Dienstag und Donnerstag von 17:45-21:00 Uhr, Samstag 20.06.+ 04.07.20 von 08:30-15:30 Uhr; Samstag 18.07.2020 von 08:30-12:00 Uhr

Bemerkungen

Orientierungspraktikum vom 08.06.-15.06.2020

Bildungsanbieter

Malteser Hilfsdienst e.V. Diözesangeschäftsstelle Augsburg
Werner-von-Siemens-Str. 10
86159 Augsburg
Bayern
Telefon: 0821 / 2585016
Telefax: 0821 / 2585021
Internet: http://www.malteser-augsburg.de
E-Mail: kathleen.nuber@malteser.org

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CertEuropA GmbH


Friedrich-Engels-Straße 26
34117 Kassel

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 8 bis 15

Zugang

Zugang:

Schwesternhelferin-/Pflegediensthelferqualifikation oder höherwertig z. B. Pflegefachhelfer/-in, exam. Altenpflegehelfer/-in
Interessierte Menschen ab dem 17. Lebensjahr
ausreichend Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Physische und psychische Eignung

Wir behalten uns die Möglichkeit vor, nach eingehender Prüfung der Eignung für den Lehrgang, einer Teilnahme evtl. nicht zuzustimmen.

Zielgruppe: Arbeitslose und Arbeitssuchende Geringqualifizierte und ältere Arbeitnehmer Erwerbstätige, denen die Kündigung droht oder deren Arbeitsvertrag ausläuft

Inhalte

Ziel ist es, in enger Kooperation und fachlicher Absprache mit den Pflegekräften und den Pflegeteams die Betreuungs- und Lebensqualität von Pflegebedürftigen zu verbessern, die infolge demenzbedingter Fähigkeitsstörungen, psychischer Erkrankungen oder geistiger Behinderungen dauerhaft erheblich in ihrer Alltagskompetenz eingeschränkt sind. Aus der Teilnahme an der Maßnahme erwachsen keine Verpflichtungen gegenüber dem Malteser-Hilfsdienst (z. B. Mitgliedschaft).


1. Praktikum


Das Orientierungspraktikum in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung ist vor der Qualifizierungsmaßnahme durchzuführen.

Mind. 40 Zeitstunden


2. Theorie


Altersbegriff und ethische Grundlagen
Krankheitsbild Demenz
Umgang mit demenziell Erkrankten, Bedürfnispyramide
Kommunikation mit Betroffenen und im interdisziplinären Team
Konzepte (Validation, basale Stimulation, Snoezelen, Romero)
Grundlagenwissen der Hauswirtschaft
Informationen rund um Ernährung, Diäten, Lebensmittel
Millieutherapie (Aktivierung und Betreuung)
Biographiearbeit
Beschäftigungsangebote

60 Unterrichtseinheiten (á 45 min.)

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 13.02.2020 Veranstaltungs-ID: 96493561 Bildungsanbieter-ID: 71515
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit