Veranstaltungstitel

Vorbereitungslehrgang betriebliche Umschulung

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Träger-Zertifikat
Abschlussbezeichnung Keine Angabe zur Abschlussbezeichnung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle Keine Angabe

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Arbeitsagentur, Berufsförderungsdienst der Bundeswehr, Bildungsgutschein, Jobcenter/Optionskommune, Knappschaft Bahn See, Renten- und Unfallversicherungsträger, Transfergesellschaften

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 30.03.2020
Ende der Veranstaltung 24.07.2020
individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

bfz Landshut Berufliche Fortbildungszentren der Bayer. Wirtschaft gGmbH
Schillerstrasse 2
84034 Landshut
Bayern
Telefon: 0871 / 962260
Telefax: 0871 / 9622660
Internet: http://www.la.bfz.de
E-Mail: landshut@bfz.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Arbeitssuchende, Beschäftigte, Soldaten.

Inhalte

Ist-Standsanalyse (Profiling)

Problemursachen feststellen/erheben
Fachunterricht Lesen, Verstehen u. Schreiben
Lesekompetenz: Worterkennung und -verständnis
Schreibkompetenz: Rechtschreibung, Textbausteine für formelle Briefe, Fachtexttypische Grammatik mit Texten aus dem Arbeitsleben

 
Fachunterricht Komplexe Alltagsmathematik I und II

Grundrechenarten, Prozentrechnen, Dreisatz, Flächen und Mengen, Dezimalberechnungen
buchhalterische Grundlagen
berufsbezogene Mathematik aus verschiedenen Berufsfeldern
Informations- u. Kommunikationstechnologien
Technologie basierte Problemlösekompetenz:
Verwendung von digitalen Technologien, Kommunikationswerkzeugen und Netzwerken
Lernen Lernen
Zeit- u. Selbstmanagement, Konzentrationstechniken,
Bio-Rhythmus: Wann kann ich am besten lernen?
Lerntechniken kennenlernen
Schlüsselkompetenzen u.a.
Kommunikations- und Konflikttraining
Stressprävention/ -Bewältigung.
Bewerbung und Selbstvermarktung
Bewerbungstraining
Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Ausbildungsplätzen

 
Des weiteren erhalten Sie umfangreiche Informationen für eine betriebliche Umschulung, wie beispielsweise dieTOP 10 der Umschulungsberufe, Finanzierungs - und Unterstützungsmöglichkeiten während der betrieblichenUmschulung.
 
Ablauf
Dauer: 3,8 Monate in Vollzeit /TZ nach individueller Absprache möglichUnterrichtszeiten in Vollzeit:• Mo/Di: 8:00 Uhr - 16:00 Uhr• Mi/Do: 8:00 Uhr - 15:15 Uhr• Fr.: 8:00 Uhr - 12:50 Uhr
Während der Zeit der betrieblichen Erprobung geltendie im Betrieb üblichen Regelungen.
Klassengröße: maximal 15 Personen
Rahmenbedingungen: Während der Maßnahme sind Sie über die VBG bei Unfällen versichert. Lernmittelund notwendige Arbeitsmittel werden Ihnen gestellt.
Ihr Abschluss
Sie erhalten am Ende der Maßnahme einaussagekräftiges Zertifikat mit den Qualifizierungsinhalten.Ihre Vorteile• individuelles Bewerbungstraining• unterstützte berufliche Neuausrichtung
 

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 22.05.2020 Veranstaltungs-ID: 96914618 Bildungsanbieter-ID: 16321
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit