Veranstaltungstitel

Industriemeister/-in Metall (IHK)

BERUFENET Industriemeister/in - Metall

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss IHK-Fortbildungsabschlussprüfung
Abschlussbezeichnung Geprüfte/r Industriemeister/-in Metall (IHK)
Unterrichtsform Auf Anfrage
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle IHK

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 23.10.2020
Ende der Veranstaltung 21.10.2022
individueller Einstieg Nein

Bildungsanbieter

bbw Donauwörth · Ulm · Aalen
Am Stillflecken 1
86609 Donauwörth
Bayern
Telefon: 0906 / 706770
Internet: http://www.bbw-seminare.de
E-Mail: info-dua@bfz.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 0 bis 0

Zugang

Zielgruppe: Fachkräfte und Facharbeiter

Inhalte

Lern- und Arbeitsmethodik
Ausbildung der Ausbilder (IHK)
Fachübergreifende Basisqualifikation

- Rechtsbewusstes Handeln
- Betriebswirtschaftliches Handeln
- Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
- Zusammenarbeit im Betrieb
- Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten


Handlungsspezifische Qualifikation

- Handlungsbereich Technik
- Handlungsbereich Organisation
- Handlungsbereich Führung und Personal


Aufbau und Durchführung:
Durch geschickte Kombination von Vor-Ort-Unterricht, Online-Unterricht und e-Learning-Bausteinen, unterstützt durch ein Lernmanagementsystem, haben Sie als Teilnehmer maximale Flexibilität und weniger Präsenzzeiten.
 
Unterricht:
485 UE Präsenzunterricht an 26 Wochenenden
180 UE Webinar (Online-Unterricht; 90 Sitzungen à 90 min.)
200 UE e-Learning-Bausteine im begleiteten Selbststudium
 
Ihre erworbene berufspraktische Erfahrung in Kombination mit dieser anerkannten Fortbildung verschafft Ihnen Gleichwertigkeit auf Bachelor-Niveau (DQR 6).

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 28.05.2020 Veranstaltungs-ID: 97077244 Bildungsanbieter-ID: 215743
Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit