Veranstaltungstitel

Modulare Weiterbildung Handel & Verkauf

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Trägerzertifikat
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 13
Prüfende Stelle Dekra certification

Veranstaltungsort

Hiller Bildung & Beratung GmbH Schulungsstätte Erkner
Friedrichstr. 1-3 (Eing. Nr.3)
15537 Erkner
Brandenburg
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 03362 / 8892093
Telefax: 03362 / 8892094
Internet: http://www.hiller-bildung.de
E-Mail: Kontakt@hiller-bildung.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 5.565,12 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

Hiller Bildung & Beratung GmbH
Kirchplatz 1-2
15806 Zossen
Brandenburg
Telefon: 03377 / 202077
Telefax: 03377 / 202078
Internet: http://www.hiller-bildung.de
E-Mail: kontakt@hiller-bildung.de
Trägernummer:  03922354

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DEKRA Certification GmbH


Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Eine kaufmännische Vorqualifizierung aus den Bereichen Einzel- oder Großhandel kann vorhanden sein stellt aber keine Bedingung dar.

Zielgruppe: Zielgruppe dieser Maßnahme sind Arbeitslose aus der Berufsrichtung Handel/Verkauf mit Interesse am Beruf mit und ohne abgeschlossene Berufsausbildung. Eine individuelle Vorauswahl der geeigneten Teilnehmer wird durch unsere Auftraggeber vorgenommen. Da es sich nicht um einen kaufmännischen Berufsabschluss handelt, sind keine Eignungstests notwendig.

Inhalte

Dauer der Qualifizierung


Für die Maßnahme sind 7 Monate vorgesehen. Diese Zeitspanne ist notwendig, um Defizite jedes Einzelnen zu erkennen, ein individuelles Trainingsprogramm aus den nachfolgenden Modulen festzulegen und gezielt Stoff zu vermitteln und zu festigen. Das Seminar erstreckt sich über 6 Monate modularen Intensivtrainings. Weiterhin ist eine 4-wöchige praktische Lehrunterweisung vorgesehen.

stoffliche Inhalte


  • Modul 1 Motivation, Persönlichkeit, Handlungskompetenz Überregionale Mobilität, Kommunikation/Rhetorik, Konfliktbewältigung, Bewerbungstraining, 280UE
  • Modul 2 Einzelhandelsbetriebslehre, Berufskunde Verkauf, Berufskunde Handel, Warenkunde Lebensmittel, Berufsfeld Kasse, 512UE
  • Modul 3 EDV, MS Windows, Office-Packet: MS Word, MS Excel, MS PowerPoint, Outlook 136UE
  • Modul 4 Praktische Lehrunterweisung 128UE

Modul 1 280 UE


  1. Motivation/Umdenken
  2. Persönlichkeit (Selbstbild/berufliche Zielsetzung)
  3. Handlungskompetenz im Arbeits- und Sozialverhalten
  4. überregionale Rahmenbedingungen
  5. Bewerbungstraining - Eigenaktivitäten - Eigenverantwortung
  6. Kommunikation als Schlüssel zum Erfolg — im serviceorientierten Umgang mit dem Kunden
  7. Konflikte
  8. Bewerbungstraining/Erstellen der Unterlagen

Modul 2 512 UE


Einzelhandelsbetriebslehre

  1. Kaufvertrag beim Warenverkauf
  2. Zahlungsverkehr mit Kunden
  3. Aufgaben und Struktur des Einzelhandels
  4. Warenabsatz

Berufskunde Verkauf

  1. Kommunikation und Rhetorik
  2. Grundlagen des Verkaufs
  3. Beratungs- und Verkaufsgespräche
  4. Gesetze und Verordnungen
  5. Marketing/ Verkaufsförderung

Berufskunde Handel

  1. Aufgaben der Werbung
  2. Warenwirtschaft
  3. Einkaufsplanung
  4. Warenannahme
  5. Warenlagerung
  6. Einkaufsabwicklung

Warenkunde Lebensmittel

  1. Warengruppen:
  2. Lebensmittelzusatzstoffe:

Kassierung

  1. Kassiervorgang abwickeln
  2. Kassenarten
  3. Kassenauswertung

Modul 3 136 UE

Office Paket:

MS Windows

  1. Definition: EDV / DV
  2. Das EVA-Prinzip
  3. Der erste Umgang mit dem Computer
  4. Hardware: Eingabe- und Ausgabegeräte
  5. Speicher, Zentraleinheit, Prozessor, RAM und ROM
  6. Software: Standard- und Anwendersoftware, Betriebssysteme
  7. Peripheriegeräte
  8. Datenträger
  9. Definition: Daten, Datei, Ordner (Verzeichnisse)
  10. Die Fenstertechnik in MS Windows
  11. Der Desktop (Der Schreibtisch in Windows)
  12. Das Startmenü
  13. Die Taskleiste
  14. Einstellungen vornehmen (Auflösung, Bildschirmschoner)
  15. Explorer (Dateien und Ordner anlegen, kopieren, umbenennen und löschen.
  16. Der Arbeitsplatz
  17. Der Papierkorb
  18. Disketten formatieren
  19. Installieren von Software
  20. Zubehör, wie Rechner, WordPad und Paint
  21. Einsetzen der Online-Hilfe

MS Word

  1. Nützliche Grundeinstellungen von MS Word
  2. Dokumente schreiben und speichern
  3. Drucken von Briefen
  4. Dokumentvorlagen nutzen, Formatvorlagen erstellen
  5. Zwischenablage nutzen
  6. Textverarbeitung mit Drag & Drop
  7. Das Zeilenlineal
  8. Tabulatoren setzen und verschiedene Tabulatortypen verwenden
  9. Tabellen einfügen und erstellen
  10. Kopf- und Fußzeilen
  11. Spaltentechnik
  12. Seiten einrichten und Standardschriftarten ändern
  13. Einfügen und Platzierung von Grafiken
  14. Einfügen von Sonderzeichen
  15. Dokumentdarstellung und Layoutansicht
  16. Rechtschreibprüfung & Thesaurus (Synonyme)
  17. Autokorrektur verwenden und ergänzen
  18. Serienbrieftechnik

MS Excel

  1. Die MS Excel-Umgebung
  2. Mappen und Tabellenblätter
  3. Zahlen und Texte erfassen
  4. Tabellenvorlagen nutzen
  5. Tabelleninhalte editieren und formatieren
  6. Einfache Berechnungen durchführen
  7. Einsetzen von Funktionen und des Funktionsassistenten
  8. Zwischenablage nutzen , Drag & Drop - Technik
  9. Aktionen rückgängig machen und wiederherstellen
  10. Automatisches Ausfüllen
  11. Kopf- und Fußzeilen
  12. Seiten einrichten und Standardschriftarten ändern, Seitenansicht
  13. Drucken von Tabellen
  14. Einfügen und Platzierung von Grafiken
  15. Einfügen von Diagrammen & Sonderzeichen
  16. Einsetzen der Online-Hilfe

MS Power Point

  1. Aufbau, Gestaltung und Zweckmäßigkeit einer Präsentation
  2. Präsentation mit dem Assistenten erstellen
  3. Präsentationsstil: Papier, Folie oder Bildschirm
  4. Erstellen einer Präsentation unter Berücksichtung von Präsentationsvorlagen,
  5. Erstellen von Präsentationsdesigns und Präsentationslayouts
  6. Ändern des Layouts
  7. Einbinden von Textobjekten
  8. Einbinden von Clipart, Grafiken und Musikdateien
  9. Einbinden von Fremdgrafiken (Fotos und Logos)
  10. Einbinden von Stimmaufzeichnungen für eine Bildschirmpräsentation
  11. Animation der eingebundenen Objekte
  12. Zeitlicher Ablauf von Folien
  13. Tipps und Tricks zur Erstellung einer automatisch ablaufenden Präsentation
  14. Vorführen einer Präsentation
  15. Einsetzen der Online-Hilfe

Outlook

  1. Outlook-Elemente
  2. Datensätze erstellen
  3. Einrichten eines neuen Ordners
  4. Kontakte planen, verwalten und durchführen
  5. Stammdaten eingeben und verwalten
  6. Der Terminkalender
  7. Planen, verwalten und delegieren von Aufgaben
  8. Aufgaben mit Kontakten verknüpfen
  9. Der Notizzettel
  10. Besprechungen mit Kollegen planen

4.4 Modul 4 128 h

Praktische Lehrunterweisung

In diesem Modul sollen die Teilnehmer ihr Wissen aus den vorausgegangenen Modulen in der Praxis anwenden. Der Einsatz der Teilnehmer erfolgt in ausgewählten Firmen, die einen Arbeitskräftebedarf signalisieren. Zielsetzung ist die Übernahme des Teilnehmers in das Unternehmen nach Absolvierung der Maßnahme. Demzufolge wird der aktuelle Stellenmarkt, deren Analyse und Auswertung, bereits in den vorausgegangenen Modulen mit einbezogen.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 14.05.2020 Veranstaltungs-ID: 101975299 Bildungsanbieter-ID: 39849
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit