Veranstaltungstitel

Installateur- u. Heizungsbauerhandwerk Teil II+I

BERUFENET Installateur- und Heizungsbauermeister/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Nach Bestehen der vier Teile der Meisterprüfung wird ein Meisterbrief ausgehändigt. Für die einzelnen bestandenen Teile erhalten Sie Meisterprüfungszeugnisse.
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 3103021-0
Prüfende Stelle Handwerkskammer Potsdam

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 6.399,00 EUR
Sonstige Förderung: Über das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Meister-Bafög) erhalten Sie eine einkommens- und vermögensunabhängige Förderung. Wir beraten Sie gern. Anträge und Informationen erhalten Sie auch im Internet.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 05.11.2021
Ende der Veranstaltung 05.08.2023
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 05.11.2021
Unterrichtszeiten

Fr 15:15-20:00 Uhr und Sa 08:00-15:15 Uhr I Teil I: Mo-Fr 08:00-15:15 Uhr

Bildungsanbieter

Handwerkskammer Potsdam
Charlottenstraße 34-36
14467 Potsdam
Brandenburg
Telefon: 0331 / 37030
Telefax: 0331 / 3703134
Internet: http://www.hwk-potsdam.de
E-Mail: info@hwkpotsdam.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.hwk-potsdam.de/kurse

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 10 bis 14
Veranstaltungsablauf: 05.11.2021 - 05.08.2023     Keine Zuordnung

Zugang

Zugang:

Für die Zulassung zur Meisterprüfung sind i.d.R. die bestandene Gesellenprüfung in dem entsprechenden Handwerk oder eine andere bestandene Gesellenprüfung/Abschlussprüfung (mit mehrjähriger beruflicher Tätigkeit) zwingende Voraussetzung.

Zielgruppe: Gesellen mit Abschluss als Anlagenmechaniker bzw. Anlagenmechanikerin Sanitär / Heizung / Klima (SHK) oder andere bestandene Gesellen-/Abschlussprüfung und mehrjährige berufliche Tätigkeit im Bereich SHK

Inhalte

Teil II - Fachtheoretischer Teil der Meistervorberitung im Installateur- und Heizungsbauerhandwerk
Vorbereitungsmodul
gewerkespezifische mathematische Grundlagen
gewerkespezifische physikalische Grundlagen
Sicherheits- und Instandhaltungstechnik
Technische Regeln Gasinstallation (TRGI)
Technische Regeln Wasserinstallation (TRWI)
Technische Regeln Ölanlagen (TRÖA)Gegen geringen Aufpreis ist die jeweilige Sachkundeprüfung zu TRGI, TRWI und TRÖA möglich. Der Sachkundenachweis berechtigt zur Eintragung in das Installateurverzeichnis der jeweiligen Netzbetreibers.
Anlagentechnik
Ver- und Entsorgungsanlagen inklusive Normen, Regeln und Vorschriften (EnEV)
System-, Steuerungs- und Regelungstechnik
Werk-, Hilfs- und Betriebsstoffe
Materialbearbeitung, Verbindungstechniken
Technische und physikalische Größen, Auslegung von Anlagekomponenten
Funktionsprüfung und Fehlersuche
Grundlagen der Elektrotechnik
Auftragsabwicklung
Qualitätssicherung
Erstsellen technischer Arbeitspläne, Vergabe von Unteraufträgen
Schadensaufnahme, Instandsetzung, Kalkulation
Betriebsführung und -organisation
Betriebliche Kosten, Personalentwicklung, Marketing
Betriebliches Qualitätsmanagement
Berufsbezogene Gesetze und Haftung (VOB, BGB)
Arbeitsicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz
Ausstattung und Logistik
Teil I - Fachpraktischer Teil der Meistervorbereitung im Installateur- und HeizungsbauerhandwerkDieser Teil dient dazu, Sie auf die praktische Meisterprüfung vorzubereiten. Die Projektierung erfolgt anhand einer Versorgungsanlag. Sie setzen die Aufagbe handlungsorientiert mittels der Planungssoftware DDS-CAD um.
Heizung und Lüftung
Fehlersuche
Regelung und Steuerung
Hydraulischer Abgleich der Versorgungsleitungen
Gasgeräte-Installation
Fehlerdiagnose an Gasgeräten und Anlagen
Einstellung, Steuerung und Regelung
Installation Versorgungs- und Entsorgungstechnik
Prüftechniken
 - Stand: 20.10.2020

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 21.11.2020 Veranstaltungs-ID: 112109535 Bildungsanbieter-ID: 154567
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit