Veranstaltungstitel

Berufskraftfahrer - Nachweis der Weiterbildung Qualifikation (BKrFQG) - Modul 1

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Schulungsnachweis nach Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung (BKRFQV) als Vorlage für den Eintrag in den Führerschein
Unterrichtsform Auf Anfrage
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 039-0047-19

Veranstaltungsort

ZAL Zentrum Aus- und Weiter bildung GmbH Ludwigsfelde- Luckenwalde
Struveweg 50, Haus 57
14974 Ludwigsfelde
Brandenburg
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 03378 / 853811
Telefax: 03378 / 853849
Internet: http://www.zal-bildung.de
E-Mail: martina.seemann@zal-bildung.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: über Agentur für Arbeit, mit Bildungsgutschein Selbstzahler

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montags bis Samstags (möglich)
08:00 - 15:45 Uhr

Bemerkungen

1 Tag = 7 Zeitstunden

Bildungsanbieter

ZAL Zentrum Aus- und Weiter bildung GmbH Ludwigsfelde- Luckenwalde
Struveweg 50, Haus 57
14974 Ludwigsfelde
Brandenburg
Telefon: 03378 / 853840
Telefax: 03378 / 853849
Internet: http://www.zal-bildung.de
E-Mail: carola.franz@zal-bildung.de

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Führer/innen von Fahrzeug- und Transportgeräten in der Region Potsdam durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit*
86 Punkte (36 Teilnehmende)
Erläuterungen

Es wurden 86 Punkte von möglichen 100 Punkten erreicht.

Dieser Wert zeigt an, wie erfolgreich die beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen eines Bildungsanbieters die Beschäftigungssituation von (geförderten) Teilnehmenden im relativen Vergleich zu anderen Bildungsanbietern verbessert haben. Eine Bewertung ab 69 Punkten ist überdurchschnittlich.

Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 3,6 von 5,0 (3 Rückmeldungen von 63 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 3,6 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

63 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 3 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 4,0 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 3,7 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 3,3 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 4,0 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 3,3 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 4,0 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 14.06.2016 bis 12.06.2018 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.04.2017 bis 20.05.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

GUT
Certifizierungsgesellschaft
für Managementsysteme mbH
Eichenstraße 3 b
12435 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 6 bis 20

Zugang

Zielgruppe: Alle Busfahrer, die ihre Fahrerlaubnis nach dem 9.September 2008 erworben haben. Alle Lkw-Fahrer, die ihre Fahrerlaubnis nach dem 9. September 2009 erwerben, müssen einen Grundqualifikationsnachweis vorlegen.

Inhalte

Eco-Training
- Kenntnis der Eigenschaften der kinematischen Kette
- bestes Verhältnis Geschwindigkeit / Getriebe, Trägheit des Fahrzeugs nutzen
- Fähigkeit zur Optimierung des Kraftstoffverbrauchs

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 23.07.2019 Veranstaltungs-ID: 38527536 Bildungsanbieter-ID: 28408
Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit