Veranstaltungstitel

Wartungs- und Instandhaltungstechnik

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Trägerzertifikat
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 03302 / 2050160
Telefax: 03302 / 2050162
Internet: http://www.technische-akademie-hennigsdorf.de
E-Mail: service@technische-akademie-hennigsdorf.de
Hinweise zur Adresse:

Sehr gut erreichbar, Fußläufig in ca. 7 Minuten vom S Bhf. Hennigsdorf. Anbindung an die S-Bahn (S25) und die Regionalbahn (RE6, RB20, RB55).

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Montag-Donnerstag 8:00-15:30; Freitag 8:00-12:30

Bemerkungen

Garantierter Kursstart!

Bildungsanbieter

TAH Technische Akademie Hennigsdorf
Neuendorfstr. 19A
16761 Hennigsdorf Hennigsdorf
Brandenburg
Telefon: 03302 / 2050160
Telefax: 03302 / 2050162
Internet: http://www.technische-akademie-hennigsdorf.de
E-Mail: service@technische-akademie-hennigsdorf.de
Trägernummer:  12326251

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DEKRA Certification GmbH


Alt-Moabit 59-61
10555 Berlin

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 15

Zugang

Zielgruppe: Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit gewerblich-technischen Vorkenntnissen oder Berufserfahrungen, an technisch Interessierte und Techniker

Inhalte

- Leitungs- und Kabeltypen
- Verteilernetz und Verbrauchsanlage
- Verlegearten, Häufung und Strombelastbarkeit
- Dimensionierung von Kabel und Leitungen
- Aufputz-, im Putz- und Unterputzverlegung
- Ausstattungsgrade und Schutzbereich
- Hohlwandinstallation
- Leitungsführung-Näherungen
- Steckdosen- und Lichtschaltungen
- Hausanschluss- und Verteilerkästen
- Zählerplätze
- Leitungsabsicherung, Selektivität
- TAB (Technische Anschlussbedingungen)
- Potentialausgleich mit EMV-Gesichtspunkten
- Räume mit Badewanne oder Dusche
- Feuchte und nasse Räume
- Feuergefährdete Räume
- Kabel Vorbereitung ( Ablängen, Abmanteln, Abisolieren )
- Kabel-Schutz, Isolierungen
- Kabelgruppen - Fixierungen
- Kennzeichnungen - Etikettierung
- Normen und Anschlussbedingungen für Unter- und Hauptverteilungen
- einschlägige Vorschriften der Unfallverhütung, des Arbeitsschutzes, der Arbeitssicherheit und
- Ausrüstungsanforderungen
- Praktische Umsetzung einer Anlage der Gebäudetechnik nach
- Kundenvorgabe unter Einhaltung der Normen (VDE, DIN, TAB)
- Normgerechte Dimensionierung der benötigten Kabel und Leitungen gemäß DIN VDE 0298-2
- Betrachtung der Spannungsfälle nach DIN VDE 0100 Teil 520, TAB und DIN 18015-1
- Praxisgerechtes Umsetzen der DIN VDE 0100 Teil 410 (Personenschutz)
- Fachgerechte Inbetriebnahme und Übergabe der Anlage an den Kunden
- Erstellung der notwendigen Dokumentation für den Kunden
- Praktische Anlagenmessung nach DIN VDE 0100 Teil 600
- Erstellen des Abnahme- bzw. Übergabeprotokolls für den Kunden
- elektromagnetisches Spektrum und das Licht
- Lichttechnische Größe
- Licht und Farbe
- Kategorisierung von Lichtquellen
- Grundschaltungen der Beleuchtungstechnik
- Lichttechnische Berechnungen
- Auswahlkriterien von Leuchtkörpern und Leuchtmitteln
- Schaltungen von Leuchtstofflampen
- Beleuchtungsplanung
- Grundlagen der Wechselstrom- und Drehstromtechnik
- Stern- und Dreieckschaltung
- Neutralleiterströme bei symmetrischer und unsymmetrischer Belastung
- Berechnungen in WS/DS-systemen
- Einführung in die Oberwellenbetrachtung
- Grundlagen elektrischer Antriebe
(mechanisch/elektrisch)
- Praxisbeispiel eines Motors
- Gleichstrommotoren
- Wechselstrommotoren
- Drei-Phasen-Wechselstrommotore
- Steuerung Gleich-/Wechselstrommotoren
- Energieeffizienz

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 23.07.2019 Veranstaltungs-ID: 41178376 Bildungsanbieter-ID: 178621
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit