Veranstaltungstitel

Obermonteur - Fachrichtung Elektrotechnik

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zertifikat
Abschlussbezeichnung Obermonteur - Fachrichtung Elektrotechnik
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Telefon: 03302 / 2050160
Telefax: 03302 / 2050162
Internet: http://www.technische-akademie-hennigsdorf.de
E-Mail: service@technische-akademie-hennigsdorf.de
Hinweise zur Adresse:

Sehr gut erreichbar, Fußläufig in ca. 7 Minuten vom S Bhf. Hennigsdorf. Anbindung an die S-Bahn (S25) und die Regionalbahn (RE6, RB20, RB55).

Kosten/Gebühren/Förderung

Sonstige Förderung: Förderung der beruflichen Weiterbildung im Land Brandenburg durch das Land Brandenburg, Ministerium für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie (MASGF) über den Europäischen Sozialfonds (ESF)

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 31.01.2020
Ende der Veranstaltung 25.07.2020
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

Freitag 13:00 Uhr - 18:30 Uhr
Samstag 8:00 Uhr - 15:30 Uhr
insgesamt 38 Tage / 228 Stunden

Bemerkungen

berufsbegleitend

Bildungsanbieter

TAH Technische Akademie Hennigsdorf
Neuendorfstr. 19A
16761 Hennigsdorf Hennigsdorf
Brandenburg
Telefon: 03302 / 2050160
Telefax: 03302 / 2050162
Internet: http://www.technische-akademie-hennigsdorf.de
E-Mail: service@technische-akademie-hennigsdorf.de
Trägernummer:  12326251

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 7 bis 15
Veranstaltungsablauf:     Keine Zuordnung

Zugang

Zugang:

Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Elektrotechnik

Zielgruppe: Die branchenbezogene und anerkannte Fortbildung zum Obermonteur Fachrichtung Elektrotechnik bereitet auf die qualifizierte Wahrnehmung erweiterter Aufgaben im Beruf und Unternehmen vor. Mit der erfolgreichen Gestaltung der Prüfung zum Obermonteur, wird die Erlangung der Kompetenzen zur fachkundigen, verantwortlichen und leitenden Organisation und Umsetzung der gewerkspezifischen Aufgaben auf Baustellen, bei Projekten und Kundenaufträgen nachgewiesen. Obermonteure sind qualifizierte Teamleiter und als verantwortlicher Unternehmensvertreter ein zentraler Ansprechpartner, z.B. für Auftraggeber, Kunden und Bauleitungen vor Ort. Entsprechend sind neben der technischen Fachkunde, kalkulatorische und rechtliche Grundlagen sowie wesentliche Vorschriften (VDE AR, DIN VDE, DGUV, BGB/VOB, BetrSiV) Inhalte dieser Fortbildung. Kenntnisse zur Mitarbeitermotivation, zum Umgang mit Konflikten, zum Zeit- und Qualitätsmanagement bilden weitere Gesichtspunkte.

Inhalte

Elektrotechnik:

Grundlagen der Wechselstromtechnik
Antriebstechnik
Brandschutz
Leitungsdimensionierung
Blitz- und Überspannungsschutz
VDE in Theorie und Praxis
Grundlagen PV-Technik
Grundlagen Beleuchtungstechnik
Netzwerktechnik
Überblick BUS-Systeme
Energieeffizienz
Kleinsteuerung und SPS in der Praxis

Rechtliche Rahmenbedingungen:

Arbeitsrecht
Werkvertragsrecht
Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (BGB/VOB)
Landesgesetze / Bauordnungen
TAB Technische Anschlussbedingungen an das Niederspannungsnetz
Arbeitssicherheit

Grundlagen der Kalkulation
Fachkalkulation und Marketing

Personalführung:

Führen von Teams
Gespräche führen
Teambildung und Teammitglieder

Kundenmanagement:

Auftreten beim Kunden
Umgang mit Reklamationen
Umgang mit Konflikten
Auftragsabwicklung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 02.10.2019 Veranstaltungs-ID: 82740505 Bildungsanbieter-ID: 178621
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit