Veranstaltungstitel

TeilII/I Maler-u.Lackierer

BERUFENET Maler- und Lackierermeister/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Meisterprüfung im Maler und Lackiererhandwerk Teile II und I
Abschlussbezeichnung Maler- und Lackierermeister/Maler- und Lackierermeisterin (nach Abschluss aller Teile)
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 3102721-0
Prüfende Stelle Handwerkskammer Potsdam

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 6.299,00 EUR
Sonstige Förderung: Über das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (Meister-Bafög) erhalten Sie eine einkommens- und vermögensunabhängige Förderung. Wir beraten Sie gern. Anträge und Informationen erhalten Sie auch im Internet.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 28.05.2021
Ende der Veranstaltung 21.01.2023
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 28.05.2021
Unterrichtszeiten

Fr: 13.00-20.00 Uhr, Sa: 08.00-15.15 Uhr

Bildungsanbieter

Handwerkskammer Potsdam
Charlottenstraße 34-36
14467 Potsdam
Brandenburg
Telefon: 0331 / 37030
Telefax: 0331 / 3703134
Internet: http://www.hwk-potsdam.de
E-Mail: info@hwkpotsdam.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.hwk-potsdam.de/kurse

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 12 bis 24
Veranstaltungsablauf: 28.05.2021 - 21.01.2023     Keine Zuordnung

Zugang

Zugang:

Für die Zulassung zur Meisterprüfung sind i.d.R. die bestandene Gesellenprüfung in dem entsprechenden Handwerk oder eine andere bestandene Gesellenprüfung/Abschlussprüfung (mit mehrjähriger beruflicher Tätigkeit) zwingende Voraussetzung.

Inhalte

Teil II - Fachtheoretischer Teil
 

0. Vorbereitungsmodul

Gewerkespezifische mathematische - physikalische Grundlagen
 

1. Technik und Gestaltung

Analyse und Bewertung
Messsysteme, -geräte und -methoden
Oberflächenerstellung, -behandlung, -gestaltung
Maßnahmen, Methoden der Instandsetzung und Instandhaltung
Durchführung von Restaurierungsarbeiten
Werkstoffgerechter und anwendungsbezogener Einsatz von Maschinen, Werkzeugen und Geräten
Arten, Eigenschaften der Werkstoffe und Hilfsstoffe
Gestaltungs-, Imitations-, Mal- und Sondertechniken
Farblehre und lichttechnische Aspekte
Objekt- und funktionsgerechte Farbpläne, Stielepoche
Formanalyse
Grundlage berufsbezogener rechtlicher Vorschriften
 

2. Auftragsabwicklung

Möglichkeiten der Auftragsbeschaffung
Vor- und Nachkalkulation, Angebotsunterlagen
Methoden und Verfahren der Arbeitsplanung
Arbeitspläne, Skizzen und Zeichnungen
Mängel- und Schadensaufnahme am Bauwerk
 

3. Betriebsführung und -organisation

Betriebliche Kosten ermitteln, Kostenstrukturen
Marketingmaßnahmen
Betriebliches Qualitätsmanagement
Organisation und Logistik
Personal und Kooperation
Arbeitssicherheit, Gesundheitsschutz
 

Teil I - Fachpraktischer Teil
Der Meistervorbereitungslehrgang Teil I dient der gezielten Vorbereitung auf die Anforderungen des Meisterprüfungsprojektes. Dazu gehören Entwurfs-, Berechnungs-, Planungs- und Kalkulationsunterlagen, die Ausführungsunterlagen der Leistung sowie die darauf bezogene Dokumentation und Präsentation.
Als Meisterprüfungsprojekt soll einen der folgenden Schwerpunkte abdecken:

Gestaltung und Instandhaltung
Kirchenmalerei und Denkmalpflege
Bauten- und Korrosionsschutz
Fahrzeuglackierung- Stand: 15.09.2020

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 16.09.2020 Veranstaltungs-ID: 85260367 Bildungsanbieter-ID: 154567
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit