Veranstaltungstitel

Metallbauermeister/-in Teile I und II

BERUFENET Metallbauermeister/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Meisterprüfung
Abschlussbezeichnung Handwerksmeister/-in im Metallbauer-Handwerk
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Prüfende Stelle Handwerkskammer Frankfurt (Oder)

Veranstaltungsort

Telefon: 033434 / 43910
Telefax: 033434 / 43923
Internet: http://www.weiterbildung-ostbrandenburg.de/
E-Mail: elke.stuckas@hwk-ff.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 6.180,03 EUR
Kosten-Bemerkungen:

zzgl.
Fachliteratur: ca. 30,00 EUR
Prüfungsgebühren: 640,00 EUR
Material- und Werkstattkosten: auf Anfrage in der Geschäftsstelle für das Meister- und Fortbildungsprüfungswesen (Tel. 0335 5554220).

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Das Aufstiegs-BAföG bietet für alle neu beginnenden Aufstiegsfortbildungen deutlich verbesserte Konditionen. Ab August 2016 wird eine bis zu 64% rückzahlungsfreie Förderung der Lehrgangskosten und Prüfungsgebühren ermöglicht.Die Beantragung der Förderung erfolgt beim für den Wohnsitz zuständigen Amt für Ausbildungsförderung.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 23.10.2020
Ende der Veranstaltung 02.04.2022
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 23.10.2020
Unterrichtszeiten

Fr. 16:00 - 21:05 Uhr, Sa. 08:00 - 15:05 Uhr

Bemerkungen

3 Wo. Vollzeit im Teil I

Bildungsanbieter

Handwerkskammer Frankfurt (O) Region Ostbrandenburg - Bildungszentrum
Spiekerstraße 11
15230 Frankfurt
Brandenburg
Telefon: 0335 / 5554200
Telefax: 0335 / 5554203
Internet: https://www.hwk-ff.de
E-Mail: bz@hwk-ff.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: https://www.weiterbildung-ostbrandenburg.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

ZDH-Zert GmbH


Wurzerstraße 4a
53175 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 10 bis 24
Anrechnungen: - gemäß den geltenden Rechtsgrundlagen

Zugang

Zugang:

- gemäß den geltenden Rechtsgrundlagen

Zielgruppe: Zulassung zur Meisterprüfung nach § 49 HwO 1. Bestandene Gesellenprüfung in diesem Handwerk oder 2. bestandene Gesellenprüfung oder Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf plus mehr- jährige Berufstätigkeit im Metallbauerhandwerk.

Inhalte

Teil I
Projektarbeit
Situationsaufgabe

Teil II
Metallbautechnik:
Konstruktionsentwürfe
Werkstoffe
Metallbe- und -verarbeitung sowie Fügen
Steuerungstechnik
Prüf- und Messtechniken
Funktionsprüfungen und Fehlersuche
Auftragsabwicklung:
Planung von Auftragsabwicklungsprozessen
Unteraufträge
Bewertung von Arbeitsplanung und -organisation
Vor- und Nachkalkulation
Erstellung technischer Arbeitspläne (EDV)
auftragsbezogene Qualitätssicherung
Ergebnis-Dokumentation
Betriebsführung und Betriebsorganisation:
Ermittlung betrieblicher Kosten
Einsatz von Informations- und Kommunikationssystemen
Betriebliches Qualitätsmanagement
Haftungsfragen
Berufsbezogene Gesetze, Normen, Regeln, Vorschriften
Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz, Umweltschutz
Betriebs- und Lagerausstattung sowie Logistik
Marketingmaßnahmen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 28.01.2020 Veranstaltungs-ID: 88180444 Bildungsanbieter-ID: 13379
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit