Veranstaltungstitel

Pflegefachmann / Pflegefachfrau

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Examinierte(r) Pflegefachfrau / Pflegefachmann
Abschlussbezeichnung Examinierte(r) Pflegefachfrau / Pflegefachmann
Unterrichtsform Blockunterricht
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Telefon: 03328 / 3380280
Telefax: 03328 / 33802815
Internet: http://www.krankenpflegeschule-teltow.de
E-Mail: inka.reus@diakonissenhaus.de
Hinweise zur Adresse:

Busstop direkt vor der Schule in Kleinmachnow

Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Die theoretische Ausbildung findet in der Evangelischen Ausbildungssätte für Pflegeberufe in Kleinmachnow statt.
Die Praktische Ausbildung kann in den folgenden kooperierenden Häusern durchgeführt werden:

Evangelisches Krankenhaus Ludwigsfelde-Teltow, Evangelisches Krankenhaus Luckau, Evangelische Kliniken Luise-Henrietten-Stift Lehnin sowie dem Lutherstift in Frankfurt/Oder (Seelow)

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.10.2020
Ende der Veranstaltung 30.09.2023
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

08:15 - 15:25 Uhr

Bildungsanbieter

Evang. Ausbildungsstätte für Pflegeberufe
Schwarzer Weg 5
14532 Kleinmachnow
Brandenburg
Telefon: 03328 / 3380280
Telefax: 03328 / 33802815
Internet: http://www.krankenpflegeschule-teltow.de
E-Mail: inka.reus@diakonissenhaus.de
Trägernummer:  03947305

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: 10. Klasse Abschluss mit mindestens einem erweiterten Hauptschulabschluss oder Fachoberschulreife, Abiturienten

Inhalte

Die theoretischen Ausbildung umfasst mindestens 2.100 Stunden. Es werden unter anderem die folgenden Kenntnisse vermittelt:

- der Pflegewissenschaft
- der Gesundheitswissenschaften (u.a. Hygiene, Mikrobiologie, Ernährungslehre, Gesundheitsförderung)
- pflegerelevante Kenntnisse der Naturwissenschaften und der Medizin (u.a. Krankheitslehre, Anatomie / Physiologie, Pharmakologie)
- pflegerelevante Kenntnisse der Geistes- und Sozialwissenschaften (u.a. Psychologie, Soziologie, Pädagogik)
- pflegerelevante Kenntnisse aus Recht, Politik und Wirtschaft

Die praktische Ausbildung umfasst mindestens 2.500 Stunden. Sie wird unter anderem in den folgenden Ausbildungsschwerpunkten absolviert:

- stationäre Akutpflege
- stationäre Langzeitpflege und
- ambulante Pflege


Die Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann vermittelt Kompetenzen, die für die selbstständige, umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in akut und dauerhaft stationären sowie ambulanten Pflegesituationen qualifizieren.

Pflege (Grundpflege, Wundversorgung, Verbandlehre etc.
Grundlagen Anatomie/Physiologie
Krankheitslehre (Innere Medizin, Chirurgie, Gynäkologie etc
Sozialwissenschaften
Rechtlichte Grundlagen
Gesundheitsförderung und Prävention

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 06.11.2019 Veranstaltungs-ID: 90932112 Bildungsanbieter-ID: 98775
Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit