Veranstaltungstitel

Teilfeldqualifikation Medien- und Drucktechnik (Modulare Ausbildung)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Hauszeugnis
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsförderungswerk (R)
Veranstaltungsnummer M-TQMG2001-TIT

Veranstaltungsort

Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V. Standort Mühlenbeck
Kastanienallee 25
16567 Mühlenbeck
Brandenburg
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 033056 / 860
Telefax: 033056 / 86894
Internet: http://www.bfw-berlin-brandenburg.de
E-Mail: info@bfw-berlin-brandenburg.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Sonstige Förderung: Bei Erfüllung der Aufnahmekriterien werden die Kosten vom Rehabilitationsträger übernommen.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.01.2020
Ende der Veranstaltung 23.12.2021
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag-Freitag 08:00 - 16:45 Uhr
Freitag 08:00 - 12:45 Uhr

Bildungsanbieter

Berufsförderungswerk Berlin-Brandenburg e. V. Standort Mühlenbeck
Kastanienallee 25
16567 Mühlenbeck
Brandenburg
Telefon: 033056 / 860
Telefax: 033056 / 86894
Internet: http://www.bfw-berlin-brandenburg.de
E-Mail: info@bfw-berlin-brandenburg.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 10
Kommentar:

Aufnahmeprüfung - Nein
Auswahlverfahren - Nein
Wartelisten - Ja

Erläuterung zur Behinderung
Aufnahme nicht möglich bei: Blindheit, Gehörlosigkeit, Tetraplegie, schwerem Anfallsleiden, erheblicher Hirnleistungsschwäche, wenn sanitäre Selbstversorgung nicht möglich ist.

Zugang

Zugang:

Alter

Mindestalter: 18 Jahre

Schulbildung

Unabhängig von vorausgegangener Schulbildung

Zielgruppe: Erwachsene, die aus gesundheitlichen Gründen ihren erlernten Beruf nicht mehr ausüben können; nur Rehabilitand(en/innen).

Inhalte

Inhalte gemäß Ausbildungsrahmenplan

Schwerpunkte

Die Ausbildung ist handlungsorientiert ausgerichtet. Dies bedeutet weitgehend selbstständige und eigenverantwortliche Arbeit an praxisnahen Aufgabenstellungen, die Planung von Lösungswegen und die Präsentation der Ergebnisse.

1. Basisqualifikation:

  • allgemeine berufliche Kenntnisse,
  • Gestaltungsgrundlagen,
  • Medienintegration,
  • Qualitätsmanagement,
  • Datenhandling und Telekommunikation.

2. Wahlqualifikation:

  • Typografische Gestaltung,
  • elektronische Bildbearbeitung,
  • Gestaltung digitaler Medien,
  • Text-, Grafik- und Bilddatenbearbeitung.

3. Fachqualifikation - Fachrichtung Mediendesign:

  • Gestaltungsorientierte Arbeitsvorbereitung,
  • Konzeption und Gestaltung,
  • Kommunikation.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 15.01.2020 Veranstaltungs-ID: 91368082 Bildungsanbieter-ID: 8059
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit