Veranstaltungstitel

Hubarbeitsbühnen bedienen - Unterweisung für Bediener/-innen

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Personenbezogener 'Bedienerausweis Hubarbeitsbühnen / Zertifikat Hubarbeitsbühnenbediener' mit interner Prüfung durch die DEKRA Akademie (schriftlich und praktisch gem. DGUV Grundsatz 308-008).
Abschlussbezeichnung ---
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 612.65.01.00937

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 249,90 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Im Preis sind Lernmaterial und Verpflegung (Heißgetränke und Imbiss) enthalten.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 18.03.2020
Ende der Veranstaltung 18.03.2020
individueller Einstieg Nein
Unterrichtszeiten

1 Tag, Vollzeit

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

DEKRA Akademie GmbH Vechta
Visbeker Damm 32
49377 Vechta
Niedersachsen
Telefon: 04441 / 92530
Telefax: 04441 / 925345
Internet: https://www.dekra-akademie.de/vechta
E-Mail: vechta.akademie@dekra.com

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Kommentar:

DGUV Grundsatz 308-008 (BGG 966), DGUV Vorschrift 1 (BGV A1), DGUV Grundsatz 309-003 (BGG 921), DGUV Regel 100-500 (BGR 500); BetrSichV., Arbeitsschutzgesetz.

Der personenbezogene Bedienerausweis / Zertifikat Hubarbeitsbühnenbediener gilt unbefristet.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer.

Zugang

Zugang:

Vorkenntnisse aus praktischer Erfahrung im Bereich Hubarbeitsbühnen, Technisches Verständnis, Mindestalter 18 Jahre und gesundheitliche Eignung. Außerdem ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache.

Zielgruppe: Personen, die im Bereich Hubarbeitsbühnen bereits praktische Erfahrungen haben.

Inhalte

- Gesetzliche Vorschriften und Vorgaben der Berufsgenossenschaft
- Unfallverhütungsvorschriften, Bedienungsvorschriften
- Sicherheitsregeln, persönliche Schutzausrüstungen
- Bauarten und Baugruppen von Hubarbeitsbühnen
- Signal- und Sicherheitseinrichtungen, Notabschaltung, Notablass
- Sichtkontrollen, Funktionsproben, Wartung und Reparatur
- Abnahme, Prüfung, Prüfbuch
- Verhalten bei Unfällen und Störungen sowie bei Stromübertritt
- Standsicherheit, Fahrbewegung, zulässige Betriebsgeschwindigkeit
- Arbeiten an öffentlichen Straßen, Böschungen und Gewässern
- Transport auf der Straße
- Personentransport
- Praktische Übungen
- Theorieprüfung und praktischer Einzeltest

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 25.02.2020 Veranstaltungs-ID: 88643128 Bildungsanbieter-ID: 1481
Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit