Veranstaltungstitel

Maschinen- und Anlagenführer/-in (IHK), Schwerpunkt Lebensmitteltechnik

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Staatlich anerkannt / Kammerprüfung
Abschlussbezeichnung Maschinen- und Anlagenführer/Maschinen- und Anlagenführerin
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 04441 / 8794696
Telefax: 04441 / 8794698
E-Mail: vechta@bfw.de
Hinweise zur Adresse:

Ravensberger Straße 21 49377 Vechta
Anfahrtsskizze (pdf)

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 18.502,32 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Gesamtpreis. Für Sie ist die Teilnahme in der Regel kostenfrei. Die Förderung mit einem Bildungsgutschein (Agentur für Arbeit, Jobcenter, Deutsche Rentenversicherung oder BFD) ist möglich.
Weitere Informationen zu Fördermöglichkeiten

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Dieser Kurs ist unter bestimmten Voraussetzungen über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit, der Jobcenter oder über die Deutsche Rentenversicherung förderfähig.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.04.2020
Ende der Veranstaltung 31.07.2021
individueller Einstieg Ja
Anmeldeschluss 29.04.2020
Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag: 07:30 - 15:30 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:15 Uhr

Bemerkungen

Der Einstieg ist bis zu 4 Wochen nach Beginn des Kurses möglich.

Bildungsanbieter

bfw - Unternehmen für Bildung. Berufsfortbildungswerk Gemein- nützige Bildungseinr. des DGB
Schimmelbuschstraße 55
40699 Erkrath
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02104499 / 0
Telefax: 02104499 / 255
Internet: https://www.bfw.de/
E-Mail: kontakt@bfw.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

bestandender Eingangstest beim bfw - Unternehmen für Bildung Vechta., technisches Interesse und Verständnis, ausreichende Deutschkenntnisse, Bereitschaft zur Mobilität

Zielgruppe: Interessierte Frauen und Männer, die eine neue berufliche Perspektive im gewerblich-technischen Bereich als Facharbeiter /-in anstreben.

Inhalte

Maschinen- und Anlagenführer /-innen arbeiten in unterschiedlichen Produktionsbereichen der Wirtschaft, insbesondere in Unternehmen der Metall-, Kunststoff-, Nahrungsmittel-, Textil- und Druckindustrie.

Das lernen Sie in der Umschulung:

  • Wie Sie Maschinen und Anlagen in der Produktion einsetzen und diese bedienen.
  • Wie man den Materialfluss steuert und überwacht.
  • Wie man Werkstoffe auswählt und diese nach technischen Unterlagen bearbeitet.
  • Wie man manuelle und maschinelle Fertigungstechniken auswählt und anwendet.
  • Wie man Steuerungs- und Regelungseinrichtungen nutzt.
  • Wie man Maschinen und Anlagen wartet und inspiziert und Störungen behebt.

In der Umschulung zum/zur Maschinen- und Anlagenfüher /-in gibt es verschiedene Schwerpunkte bzw. Fachrichtungen, z.B: Metall-, Kunststoff- oder Lebensmitteltechnik.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 28.02.2020 Veranstaltungs-ID: 90929140 Bildungsanbieter-ID: 224043
Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit