Veranstaltungstitel

Helfer/in in der Pflege

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zertifikat
Abschlussbezeichnung Helfer/in in der Pflege
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 1.020,30 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Für Selbstzahler kann eine Ratenzahlung vereinbart werden. Bitte Fragen Sie auch nach anderen Fördermöglichkeiten.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderungsfähig mit Bildungsgutschein Förderungsfähig über Bildungsprämie

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 21.09.2020
Ende der Veranstaltung 30.11.2020
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 15.09.2020
Unterrichtszeiten

Mo. - Fr. 08:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Bemerkungen

Eine unverbindliche Infoveranstaltung findet 26.08.2020 um 19:00 Uhr im Ausbildungszentrum, Gaststr. 11, 26316 Varel statt.

Bildungsanbieter

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Oldenburg-Stadt
Schützenhofststraße 83/85
26135 Osternburg Oldenburg
Niedersachsen
Telefon: 0441 / 7793312
Telefax: 0441 / 7793322
Internet: http://www.drk-ol-ausbildung.de
E-Mail: o.meyers@drk-ol.de

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Nichtmedizinische Gesundheits-, Körperpflege- und Wellnessberufe, Medizintechnik in der Region Oldenburg - Wilhelmshaven durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit*
60 Punkte (78 Teilnehmende)
Erläuterungen

Es wurden 60 Punkte von möglichen 100 Punkten erreicht.

Dieser Wert zeigt an, wie erfolgreich die beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen eines Bildungsanbieters die Beschäftigungssituation von (geförderten) Teilnehmenden im relativen Vergleich zu anderen Bildungsanbietern verbessert haben. Eine Bewertung ab 69 Punkten ist überdurchschnittlich.

Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 4,7 von 5,0 (5 Rückmeldungen von 95 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 4,7 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

95 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 5 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 4,4 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 4,8 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 4,8 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 4,8 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 4,6 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 4,6 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 15.12.2016 bis 11.12.2018 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.10.2017 bis 11.11.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

Cert-IT GmbH


Am Bonner Bogen 6
53227  Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 7 bis 16
Zusatzqualifikation: Zusatzmodul 'Leistungen der Behandlungspflege' Zusatzmodul ' Betreuungskraft im Pflegeheim' nach §87b
Veranstaltungsablauf:     Keine Zuordnung

Zugang

Zugang:

Für das Grundmodul HIP sind Vorkenntnisse im Bereich der Pflege nicht notwendig, aber durchaus erwünscht. Die Teilnahme erfolgt nach einem Auswahlgespräch. Zum Beginn der Praktikumsphase müssen die Teilnehmer/innen volljährig sein. Deutschkenntnisse in Wort und Schrift müssen vorhanden sein.

Zielgruppe: Das Modul ist ausgerichtet auf Personen, die sich als Helfer/in in der Pflege im Bereich der stationären und / oder ambulanten Arbeit in der Pflege engagieren wollen.

Inhalte

Zu den folgenden Themenbereichen werden sowohl theoretische Grundkenntnisse wie auch praktische Anwendungen vermittelt:
- psychosoziale Aspekte der Pflege
- Kommunikation und Beziehungsgestaltung
- Hygiene
- Recht und Datenschutz
- Grundlagen Pflegedokumentation
- Bewegung und Mobilisation
- Ernährung und Ausscheidung
- Grundpflege inklusive Prophylaxen
- Grundlagen geriatrischer Krankheitsbilder
- Pflege Schwerstkranker
- Erste Hilfe und Notfallmanagement

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 01.11.2019 Veranstaltungs-ID: 90936523 Bildungsanbieter-ID: 113319
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit