Veranstaltungstitel

Organische Hirnschädigungen

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Teilnahmebescheinigung
Unterrichtsform Wochenendveranstaltung
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung
Veranstaltungsnummer 20.OH.01

Veranstaltungsort

Telefon: 05281 / 62101900
Telefax: 05281 / 62101915
Internet: http://www.fortbildung-pyrmont.de
E-Mail: info@fortbildung-pyrmont.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 130,00 EUR
Sonstige Förderung: Bildungsprämie / Bildungsscheck

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 27.09.2020
Ende der Veranstaltung 27.09.2020
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 20.09.2020
Unterrichtszeiten

von 09.00 - 16.00 Uhr

Bildungsanbieter

Fortbildungsinstitut der m&i-Fachklinik Bad Pyrmont
Kaiserplatz 3
31812 Bad Pyrmont
Niedersachsen
Telefon: 05281 / 939611
Telefax: 05281 / 939615
Internet: http://www.fortbildung-pyrmont.de
E-Mail: info@fortbildung-pyrmont.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.fortbildung-pyrmont.de/index.shtml?kurse

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: Zercur Aufbaumodul - Geriatriespezifische usatzqualifikation gemäß OPS 8-550

Zugang

Zugang:

Absolvierter Zercur Geriatrie® Basislehrgang Geriatrie und mindestens 6 Monate Berufspraxis

Zielgruppe: Pflegekräfte

Inhalte

Schädigungen des Zentralnervensystems (ZNS) haben für die Betroffenen häufig große Auswir-kungen. Hierbei ist es irrelevant, ob die Schädigungen durch Verletzungen, Entzündungen, Durchblutungsstörungen oder Tumore verursacht werden. Für die Betroffenen ist dies oft ein dramatisches und bedrohliches Erleben. Ein plötzlicher Beginn ist typisch für diese Situationen. Bei vielen Krankheitsverläufen ist das rechtzeitige Erkennen und damit verbunden das richtige Handeln entscheidend für die weitere Entwicklung.

Dieses Seminar gibt einen Überblick über organische Hirnschädigungen sowie welche Therapie-verfahren anwendbar und welche Symptome welchem Krankheitsbild zuzuordnen sind.

Inhalte:
Ausgewählte Symptome sowie akutmedizinische und rehabilitative Therapieverfahren bei:
• Hirninfarkten
• Hirnblutungen
• Tumoren
• Schädel-Hirn-Traumata
• Entzündungen u.a.

Lernziele: Teilnehmer…
• können Symptome erkennen, beschreiben und dokumentieren, insbesondere bei atypi-schen Verläufen.
• können Wissen individualisiert und differenziert anwenden.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 04.12.2019 Veranstaltungs-ID: 92264817 Bildungsanbieter-ID: 2855
Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit