Veranstaltungstitel

Projektmanager/-in für alternative Energien

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 0,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Auf Anfrage

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) bzw. Rentenversicherungsträger wie Deutsche Rentenversicherung und Deutsche Rentenversicherung Bund.

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo bis Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Bemerkungen

Der internetgestützte Live-Unterricht erfolgt wie im klassischen Präsenzunterricht nach geregeltem Stundenplan und zu festen Terminen im virtuellen Klassenraum. Qualifizierte Fachtrainer führen über den gesamten Zeitraum systematisch durch die Lerninhalte und vermitteln die Inhalte des Ausbildungsrahmenlehrplans. Die Teilnehmer/-innen folgen dem Live-Unterricht an einem der Standorte oder nach entsprechender Genehmigung auch von zu Hause. Ob am Standort oder zu Hause - jeder Teilnehmer hat einen Arbeitsplatz mit einem Computer und zwei Monitoren - auf einem Monitor arbeiten Trainer und Teilnehmer im virtuellen Klassenraum, auf dem anderen können die Aufgaben direkt praktisch umgesetzt werden. Bild, Ton und Bildschirm des Trainers werden live übertragen. Über ein Headset und die Chatfunktion steht der Teilnehmer in direktem Kontakt mit dem Trainer und den anderen Teilnehmern und kann sich aktiv am Unterricht beteiligen.

Bildungsanbieter

app2job GmbH
Große Str. 86-88
49377 Vechta
Niedersachsen
Telefon: 0800 / 2772562
Internet: http://www.app2job.de/
E-Mail: beratung@app2job.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 10 bis 25

Zugang

Zugang:

Hochschulabschluss in (Bau-)Ingenieurwesen, Technik oder Maschinenbau, in Raum- und Umweltplanung oder Wirtschaft oder eine Berufsausbildung in Heizungs-, Lüftungs- und Klima-, Gebäude- bzw. Versorgungstechnik - idealerweise mit Meisterabschluss, zudem gute Computerkenntnisse

Zielgruppe: Personen mit Interesse an einer Weiterbildung im Bereich alternativer/erneuerbarer Energien

Inhalte

Entwicklung von Energieprojekten bis zur Baureife sowie Begleitung der Umsetzung




Einführung in das Online-Lernformat

Klassisches und Agiles Projektmanagement

  • Management Skills
  • SCRUM Framework
  • Übergreifendes Management von Projekten
  • Exkurs: PR und Öffentlichkeitsarbeit

Grundlagen der Energiewirtschaft

  • Politische Zielsetzungen und regulatorische Rahmenbedingungen
  • Gesetzliche Grundlagen zu erneuerbare Energien
  • Energieberatung
  • Optimierungspotenziale und sonstige Effizienzmaßnahmen

Grundlagen der Solarenergie und Photovoltaik, Wärmepumpentechnik

  • Politische und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Physik und Einführung in Solarthermische Anlagen
  • Physik und Einführung in die Stromerzeugung mit Photovoltaik
  • Einführung Geothermie und Wärmepumpentechnik
  • Projektarbeiten

Grundlagen Biogasanlagen und Brennstoffzelle, BHKW

  • Politische und rechtliche Rahmenbedingungen
  • Biogasanlagen und Anlagenplanung
  • Biomassenverbrennungsanlagen
  • Funktionsweise von Blockheizkraftwerken

Grundlagen Windkraftanlagen und Wasserkraftanlagen

  • Physikalisch-technisches Know-how für die Projektierung von Wind- und Wasserkraftanlagen
  • Inbetriebnahme, Betriebsführung und Wartung
  • Wirtschaftlichkeit von Wind- und Wasserkraftanlagen

Energie 4.0 - Digitalisierung in der Energiebranche

  • Chancen durch Digitalisierung - Ein- und Ausblicke in die aktuelle Entwicklung
  • Auswirkungen der Digitalisierung (Smart Home, E-Mobilität, Smart Factory)
  • neue Berufe im Energiesektor / Data Analytics und Data Science
  • Big Data im Energiebereich

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 23.01.2020 Veranstaltungs-ID: 95430121 Bildungsanbieter-ID: 219725
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit