Veranstaltungstitel

Geprüfte Aus-und Weiterbildungspädagoge/-in (IHK)

BERUFENET Aus- und Weiterbildungspädagoge/-pädagogin

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Gesetzlich/gesetzesähnlich geregelte Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Externe Prüfung
Abschlussbezeichnung Geprüfte Aus-und Weiterbildungspädagogin/Geprüfter Aus-und Weiterbildungspädagoge (IHK)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 04441 / 8870750
Internet: https://www.wbstraining.de/weiterbildung-vechta/
E-Mail: vechta@wbstraining.de
Hinweise zur Adresse:

Unsere Kurse finden statt, trotz der Einschränkungen durch den Corona-Virus. Alle Kurse starten zu den angegebenen Terminen, 100 Prozent online und von zu Hause aus. Sie müssen nicht mehr an den Standort kommen, sondern können von zu Hause aus an den Kursen teilnehmen.

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 0,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Auf Anfrage

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Berufsförderungsdienst der Bundeswehr (BFD) bzw. Rentenversicherungsträger wie Deutsche Rentenversicherung und Deutsche Rentenversicherung Bund.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 19.06.2020
Ende der Veranstaltung 16.10.2020
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Diese Qualifizierung läuft in Vollzeit, Mo bis Fr 8:00 - 16:00 Uhr.

Bemerkungen

Unser Live-Unterricht findet im virtuellen 3D-Klassenraum statt. Für die Teilnahme werden Sie mit einem PC-Arbeitsplatz an Ihrem Trainingsstandort ausgestattet. Nach Einführung in die Technik und Funktionsweise folgen Sie dem Unterricht live am PC entsprechend dem festgelegten Stundenplan. Wie im klassischen Präsenzunterricht wechseln sich Theorie-Einheiten mit Übungsphasen und Praxistrainings ab. Dabei stehen Sie jederzeit aktiv im Austausch mit Ihrem Dozenten oder Ihrer Dozentin sowie den anderen Teilnehmenden und gestalten gemeinsam den Unterricht. Die digitale Lernumgebung ist interaktiv und ermöglicht eine individuelle Begleitung und Unterstützung, aber auch eine intensive Zusammenarbeit, z. B. in Gruppendiskussionen oder bei Projektarbeiten. So werden neben Fachwissen und praxisnahen Kompetenzen auch typische Arbeitsplatzsituationen vermittelt und gezielt trainiert.

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

WBS TRAINING AG
Große Str. 86-88
49377 Vechta
Niedersachsen
Telefon: 04441 / 8870750
Internet: https://www.wbstraining.de/
E-Mail: vechta@wbstraining.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 10 bis 25

Zugang

Zugang:

Prüfung nach § 4 der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) und entweder einen Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf (3 Jahre) mit mindestens einjähriger Berufserfahrung oder alternativ einen Abschluss in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf mit mindestens zweijähriger Berufspraxis

Zielgruppe: Personen, die Interesse an pädagogischen Aufgaben im Bereich der betrieblichen Aus- und Weiterbildung haben

Inhalte

Planung, Umsetzung und Begleitung betrieblicher Weiterbildungen, Verbesserung und Sicherung der Qualität von Lehr- und Lernprozessen innerhalb von Unternehmen








Einführung in das Online-Lernformat

Arbeits- und Lerntechniken - kompakt

Grundlagen des Lernens, Lern- und Merktechniken

Grundlagen für die Gestaltung von Lern- und Qualifizierungsprozessen

unterschiedliche Lerntheorien, Lerntypen und Lernstile, Lernverhalten, Handeln als Lernen im Arbeitsprozess, Aus-und Weiterbildung als Lernprozessbegleitung, Lernorte und Lernsituationen

Lernbegleitung

individuelle Lernziele, Lernbedarfe und Lernverhalten, individuelle Lernaufgaben, Lernvereinbarung, Übergabegespräche, Lernbedarfsgespräche, Aufgaben des Lernprozessbegleiters, Methoden zur Erkennung und Behandlung von Problemen und Benachteiligungen im Lernen oder in der Persönlichkeitsbildung, Erkennen und Behandeln von Entwicklungsproblemen und Entwicklungsbenachteiligungen, Kommunikation zwischen Lernenden und Lehrenden

Medienauswahl und -einsatz / Lern- und Entwicklungsberatung

pädagogische/didaktische Funktionen von Medien, Anwenden von Lernmedien, Lehr-und Lernhilfen erstellen und anpassen, didaktische Grundsätze und technische Möglichkeiten der Medienentwicklung, Lernberatung in Bildungsprozessen, Lernkrisen und Abbruchprophylaxe, Lerntherapien und Kooperationen mit lerntherapeutischen Dienstleistern, Umgang mit disziplinarischen Problemen, Bildungs- und Entwicklungsberatung für die Berufsbiografische Lebensgestaltung und in betrieblichen Veränderungsprozessen

Organisation und Planung beruflicher Bildungsprozesse

Feststellung von betrieblichem Lern- und Qualifizierungsbedarf, betriebliche Ausbildungspläne, Zusatzqualifikationen sowie Weiterbildungsmaßnahmen entwickeln, Planung von Lernprozessen und Lernsituationen unter Berücksichtigung kundenbezogener Anforderungen

Gewinnung, Eignungsfeststellung und Auswahl von Auszubildenden/Bewertung von Lernleistungen, Prüfen und Prüfungsgestaltung

Feststellen von Eignungsanforderungen an Bildungsmaßnahmen, Gewinnung von Jugendlichen für berufliche Bildungswege und Qualifizierungsangebote, Feststellung der Eignung von Bewerbern, Methoden zur Bewertung von Lernleistungen und zur Qualifikationsfeststellung, Entwickeln von schriftlichen und mündlichen Lernzielkontrollen sowie Prüfungsaufgaben, Gestaltung von Prüfungssituationen

Berufspädagogische Begleitung von Fachkräften in der Aus- und Weiterbildung/Qualitätssicherung von beruflichen Bildungsprozessen

Entwicklung von Konzepten für den Einsatz von Fachkräften in Lernbegleitaufgaben/Lehrziele und Lernsituationen analysieren und bestimmen, Berufspädagogische Anleitung von Lernberatern, Berufspädagogische Beratung bei Problemfällen, Qualitätsmanagement von Bildungsprozessen

Prüfungsvorbereitung auf die schriftliche IHK-Prüfung einschließlich IHK-Prüfung

Wiederholung von Prüfungsthemen, Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Prüfunung

Prüfungsvorbereitung mündliche Prüfung/Vorbereitung Projektarbeit

Wiederholung von Prüfungsthemen, Vorbereitung auf die mündliche IHK-Prüfung, Planung/Vorbereitung der Projektarbeit

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 18.04.2020 Veranstaltungs-ID: 98209288 Bildungsanbieter-ID: 219724
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit