Veranstaltungstitel

Integrationskurs Deutsch

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Integrationssprachkurse (BAMF)
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 02234 / 5011253
Telefax: 02234 / 5011403
Internet: http://www.vhs-frechen.de
E-Mail: info@vhs-frechen.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 227,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Die Gebühr i.H.v. 227,00 € gilt pro Modul für vom BAMF nicht geförderte Teilnehmer. Für vom BAMF berechtigte Teilnehmer beträgt die Kursgebühr 203,00 €. Für vom BAMF verpflichtete Teilnehmer ist die Teilnahme kostenfrei.

Integrationskurse (BAMF-Förderung): förderbar

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 13.08.2019
Ende der Veranstaltung 19.11.2020
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Dienstag 8:45 - 12:00 Uhr
Mittwoch 8:45 - 12:00 Uhr
Donnerstag 8:45 - 12:00 Uhr
Freitag 8:45 - 12:00 Uhr
Die Beratung und Anmeldung zu den Integrationskursen findet jeden Montag von 10:30 - 12:00 Uhr und jeden Donnerstag von 15:00 - 16:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Frechen.

Bemerkungen

Basiskurs 1 - A1 13.08.2019 - 24.09.2019
Basiskurs 2 - A1 25.09.2019 - 22.11.2019
Basiskurs 3 - A2 26.11.2019 - 16.01.2020
Aufbaukurs 1 - A2 17.01.2020 - 06.03.2020
Aufbaukurs 2 - B1 10.03.2020 - 16.07.2020
Aufbaukurs 3 - B1 12.08.2020 - 23.09.2020
Orientierungskurs - 24.09.2020 - 19.11.2020

Bildungsanbieter

VHS Frechen
Hauptstr. 110-112
50226 Frechen
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02234 / 5011253
Telefax: 02234 / 5011403
Internet: http://www.vhs-frechen.de
E-Mail: info@vhs-frechen.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.vhs-frechen.de

Sonstiges

aktuell gebuchte Teilnehmer: 10 von maximal 13 (noch 3 Plätze frei)

Inhalte

Die Volkshochschule Frechen führt im Auftrag des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Integrationskurse durch. Ein Integrationskurs besteht aus zwei Teilen: einem Sprachkurs und einem Orientierungs-kurs. Der Sprachkurs vermittelt in 600 Stunden Deutschkenntnisse bis zum Niveau B1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Der Kurs schließt im Idealfall mit dem Deutsch-Test für Zuwanderer (DTZ) ab, der den Sprachstand A2 bis B1 bescheinigt. In 100 zusätzlichen Stunden werden den Kursteilnehmern Kenntnisse über Deutschland vermittelt (Geschichte, Gesellschaft, Kultur, usw.), um ihnen den Umgang mit Mitbürgern und Behörden zu erleichtern. Dieses abschließende siebte Modul wird als Orientierungskurs bezeichnet. Der Orientierungskurs wird mit dem Test "Leben in Deutschland" (LiD) abgeschlossen.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 07.10.2020 Veranstaltungs-ID: 107928655 Bildungsanbieter-ID: 204363
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit