Veranstaltungstitel

Integrationshelfer/-in, Schulbegleiter

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zertifikat
Abschlussbezeichnung Integrationshelfer,-in, Schulbegleiter,-in
Unterrichtsform Vor-Ort-Vollzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

LAS Lebenshilfe Akademie Lebenshilfe Gladbeck gGmbH
Feldhauser Str. 207
45966 Zweckel Gladbeck
Nordrhein-Westfalen
Adressen  Zusätzliche Informationen über den Bildungsanbieter, ggf. weiterer Veranstaltungsorte und der zuständigen Ansprechpartner vor Ort erhalten Sie über Adressen.
Telefon: 02043 / 275200
Telefax: 02043 / 275201
Internet: http://www.lebenshilfe-gladbeck.de/de/akuelles.html
E-Mail: andrea-g.fortmann@lebenshilfe-gladbeck.de
Informationen zu Gebäuden und Dienstleistungen:

Dienst der Lebenshilfe Gladbeck gGmbH

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 2.263,80 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 26.10.2020
Ende der Veranstaltung 25.02.2021
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

9:00 bis 15:30

Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

LAS Lebenshilfe Akademie Lebenshilfe Gladbeck gGmbH
Friedrich-Ebert-Str. 10
45964 Mitte Gladbeck
Nordrhein-Westfalen

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

Cert-IT GmbH


Am Bonner Bogen 6
53227  Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Zusatzqualifikation: Berechtigung für Tätigkeiten im Bereich der unterstützenden Dienste nach AnFöVO.
Erworbene Berechtigung: Erfolgreiche Absolventen erhalten zudem die Berechtigung im Bereich der unterstützenden Dienste tätig werden zu können.

Zugang

Zugang:

Erweitertes Führungszeugnis

Zielgruppe: Personen die sich für eine Tätigkeit im sozialen Bereich/in der Schule interessieren und gerne mit jungen Menschen mit Behinderungen arbeiten möchten. Personen die ihre Kenntnisse erweitern möchten oder beruflich neu einsteigen möchten.

Inhalte

Modul 1: Rechtliche Grundlagen
Modul 2: Hygiene, Gesundheitsfürsorge
Modul 3: Pflegerisches Handeln
Modul 4: Erste-Hilfe-Kurs
Modul 5: Job-Coaching, Resilienz-Training
Modul 6: Einführung § 35a SGB VIII
Modul 7: Einführung in die pädagogische Arbeit, Kommunikation
Modul 8: Krankheitsbilder, Vertiefung Autismus-Spektrum-Störung
Baustein 1: Praktikumsvorbereitung/Begleitung
Baustein 2: Arbeitsmarktrecherche/Bewerbungen / Computereinführung
Praktikumseinsatz

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Allergien
  • Atemwegserkrankungen
  • Behinderungen im Stütz- und Bewegungsapparat, Querschnittslähmung, Spastische Lähmungen
  • Diabetes, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Epilepsie
  • Gehörlosigkeit und Schwerhörigkeit sowie Sprachbehinderung
  • Hauterkrankungen
  • Herz- und Kreislaufstörungen, Erkrankungen der inneren Organe
  • Hirnschädigung
  • Lernbehinderung
  • Organische Nervenkrankheiten
  • Psychische Behinderungen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 27.08.2020 Veranstaltungs-ID: 108563257 Bildungsanbieter-ID: 208403
Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.32.0  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit