Veranstaltungstitel

Teilqualifizierung Berufskraftfahrer Güter befördern - TQ 1 -

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss IHK-Prüfungen, Fahrerlaubnis sowie Befähigungsnachweise
Abschlussbezeichnung EU-Berufskraftfahrer/in im Güterverkehr bzw. Personenkraftverkehr (nach Absolvieren aller Teilqualifikationen)
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Mo - Fr 8:00 bis 16:00 Uhr

Bemerkungen

laufender Einstieg ist möglich

Bildungsanbieter

Fahrschule Schneider + Awater
Markt 21
46509 Xanten
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02801 / 5681
Telefax: 02801 / 9887073
Mobil: 0172 / 2461696
Internet: http://www.fahrschule-awater.de/
E-Mail: info@fahrschule-awater.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.fahrschule-awater.de/downloads/Awater-Flyer-Berufskraftfahrer.pdf
Trägernummer:  387/1479

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

TQCert GmbH


Gobietstraße 13
34123 Kassel

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: bis 15

Zugang

Zugang:

Mindestalter 21 Jahre
Inhaber der Fahrerlaubnis Klasse B
Sehtests nach § 12 Abs. 6 FeV
ärztliche Eignungsuntersuchung nach § 11 Abs. 9 FeV
körperliche und geistige Voraussetzung um eine Tätigkeit als Berufskraftfahrer/-in aufzunehmen und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift.

Zielgruppe: arbeitssuchende Frauen und Männer die im Güterkraftverkehr tätig werden möchten

Inhalte

- Beschleunigte Grundqualifikation
- Fahrausbildung der Klassen C und CE
- Ausbildung in der Ladungssicherung gem. VDI 2700
- Ausbildung zum Führen von Flurförderzeugen gem. DGUV
- Ausbildung zum Bedienen von Ladekranen gem. DGUV
- ADR-Ausbildung
- Unterrichtung in wirtschaftlicher Fahrweise
- Praxisphase
- Fachkunde Güterkraftverkehr
Abschließende Kompetenzfeststellung durch die IHK und den Träger

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 24.04.2019 Veranstaltungs-ID: 37636356 Bildungsanbieter-ID: 144543
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit