Veranstaltungstitel

Berufsbildung in Werkstätten für behinderte Menschen

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufliche Grundqualifikation
Abschluss Schlussbeurteilung
Unterrichtsform Auf Anfrage
Schulart vergleichbare Rehabilitationseinrichtung (R)

Veranstaltungsort

Telefon: 02261 / 60690
Telefax: 02261 / 6069200
Internet: http://www.bwo-wiehl.de
E-Mail: info@bwo-wiehl.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Sonstige Förderung: Beim Bildungsanbieter erfragen

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag 8:15 Uhr bis 16:05 Uhr
Freitag 8:15 Uhr bis 15:15 Uhr

Bildungsanbieter

Behinderten-Werkstätten Oberberg GmbH
Faulmert 21
51674 Wiehl
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02262 / 7180
Telefax: 02262 / 718200
Internet: http://www.bwo-wiehl.de
E-Mail: info@bwo-wiehl.de

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Personen mit vorwiegend geistiger Beeinträchtignung sowie möglichen weiteren Körper- und Sinnesbeeinträchtigungen.

Inhalte

Im Grundkurs sollen Fertigkeiten und Grundkenntnisse verschiedener Arbeitsabläufe vermittelt werden, darunter manuelle Fertigkeiten im Umgang mit verschiedenen Werkstoffen und Werkzeugen und Grundkenntnisse über Werkstoffe und Werkzeuge. Zugleich sollen das Selbstwertgefühl des behinderten Menschen und die Entwicklung des Sozial- und Arbeitsverhaltens gefördert sowie Schwerpunkte der Eignung und Neigung festgestellt werden.
Im Aufbaukurs sollen Fertigkeiten mit höherem Schwierigkeitsgrad, insbesondere im Umgang mit Maschinen, und vertiefte Kenntnisse über Werkstoffe und Werkzeuge vermittelt sowie die Fähigkeit zu größerer Ausdauer und Belastung und zur Umstellung auf unterschiedliche Beschäftigungen im Arbeitsbereich geübt werden.

Schwerpunkte

Bereiche: Metall, Elektro, Verpackung, Montage, Druckerei, Textil, Garten- und Landschaftsbau, Küche

Behinderung

Diese Veranstaltung ist geeignet für Menschen mit folgenden Behinderungen:

  • Allergien
  • Atemwegserkrankungen
  • Behinderungen im Stütz- und Bewegungsapparat, Querschnittslähmung, Spastische Lähmungen
  • Blindheit und Sehbehinderungen
  • Diabetes, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten
  • Epilepsie
  • Gehörlosigkeit und Schwerhörigkeit sowie Sprachbehinderung
  • Geistige Behinderung
  • Hauterkrankungen
  • Herz- und Kreislaufstörungen, Erkrankungen der inneren Organe
  • Hirnschädigung
  • Lernbehinderung
  • Organische Nervenkrankheiten

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 17.12.2019 Veranstaltungs-ID: 43519217 Bildungsanbieter-ID: 7217
Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.31.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit