Veranstaltungstitel

Manuelle Lymphdrainage

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Die Weiterbildung beinhaltet eine Lehr-/Lernzielkontrolle. Die erfolgreichen Absolventen erhalten ein Zertifikat. Dieses gilt bei allen Kostenträgern, Behörden und Arbeitgebern als Nachweis einer qualifizierten Weiterbildung "Manuelle Lymphdrainage".
Unterrichtsform Blockunterricht
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 1.295,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

inkl. Skript und Getränken
(zusätzliches Lehrmaterial in Form von 5 Büchern und 3 DVD´s kann optional vor Ort für 123 € bei dem jeweiligen Fachlehrer erworben werden)

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bildungsgutschein

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 04.10.2019
Ende der Veranstaltung 29.10.2019
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 04.10.2019
Unterrichtszeiten

jeweils freitags bis dienstag
• 05.10. bis 09.10.2018
• 12.10. bis 16.10.2018
• 19.10. bis 23.10.2018
• 26.10. bis 30.10.2018

SEMINARZEITEN
freitags: 13.30 Uhr bis 21.30 Uhr
samstags bis dienstags 08.00 Uhr bis 17.00 Uhr


PAUSENZEITEN
Pause 1: 10.30 bis 10.50 Uhr
Pause 2: 12.30 bis 13.15 Uhr
Pause 3: 15.00 bis 15.20 Uhr

Bildungsanbieter

mentor GmbH mentor Fortbildungen
Im MediaPark 4e
50670 Köln
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0221 / 92151236
Telefax: 0221 / 92151210
Internet: http://www.mentor-fortbildungen.de
E-Mail: info@mentor-fortbildungen.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft
zur Zertifizierung von
Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
60433 Frankfurt am Main

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Die Berufsurkunde muss vor Beginn der Maßnahme eingereicht werden.

Zielgruppe: An diesem Seminar teilnehmen können ausgebildete Masseure/ med. Bademeister, Physiotherapeuten, Krankengymnasten und Ärzte.

Inhalte

Die manuelle Lymphdrainage ist eine spezielle Behandlungstechnik, die das Ziel des Abtransportes von Gewebsflüssigkeit (Entödematisierung) verfolgt. Die hierdurch erzielte dosierte Drucksteigerung im Gewebe begünstigt die Aufnahme von Gewebsflüssigkeit in die Lymphbahnen. Die reflektorische Dehnung des oberflächlichen Gewebes regt die Automotorik der Lymphgefäß-Muskulatur an, führt zu deren regelmäßiger Kontraktion und sorgt somit für einen optimalen Abtransport der Lymphflüssigkeit.

Ziel der manuellen Lymphdrainage ist es, die Schwellungen und Verklebungen durch das Gewebseiweiß zu beseitigen, eine Entstauung der betroffenen Körperregion, Schmerzfreiheit und eine Neubildung von Lymphgefäßen an Unterbrechungsstellen zu erreichen. Die Kompressionsbehandlung ist fester Bestandteil des Kurses. Sie unterstützt die manuelle Lymphdrainage und vermeidet die Reödematisierung des Gewebes.

Behandlungsschwerpunkte der manuellen Lymphdrainage sind u.a.:

Ödeme unterschiedlicher Genese (angeborene Lymphgefäßerkrankungen, postoperativ, Tumorerkrankungen, Radiatio, Schwangerschaft usw.), Kopfschmerzen und Migräne, chronisch venöse Erkrankungen, Psoriasis, rheumatologische Erkrankungen, Arthrosen, Zerrungen und Verstauchungen.

Für dieses Seminar erhalten Sie 170 Fortbildungspunkte!

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 17.12.2018 Veranstaltungs-ID: 47489781 Bildungsanbieter-ID: 21447
Version 3.26.1  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.26.1  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit