Veranstaltungstitel

Staatlich anerkannte/r Podologe/Podologin

BERUFENET Podologe/Podologin

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Berufsausbildung
Abschluss Staatliche Prüfung
Abschlussbezeichnung Staatlich anerkannter Podologe/Staatlich anerkannte Podologin
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Telefon: 02304 / 910540
Telefax: 02304 / 9105411
Internet: http://www.gesundheitsberufe-hellweg.de
E-Mail: a.hecht@hospitalverbund.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Kosten-Bemerkungen:

1. Die Kosten für die Ausbildung zur Podologin/zum Podologen betragen 10.728,00 €. Die Ausbildungsgebühren sind in 36 monatlichen Raten zu je 298,00 Euro zu begleichen. Durch den Einstieg in die Schulgeldfreiheit in Nordrhein-Westfalen für Schülerinnen und Schüler der Podologie-Ausbildung erfolgt zurzeit eine Erstattung von 70 % des erhobenen Schulgeldes durch das Land NRW. Nach Eingang der Zuwendung erhält die Schülerin / der Schüler das entsprechende Schulgeld erstattet.

Das Land NRW verweist jedoch auf Folgendes:
"Der Einstieg in die Schulgeldfreiheit ist als freiwillige Förderung des Landes ausgestattet. Ein Rechtsanspruch auf die Gewährung einer Zuwendung besteht nicht. Die Förde-rung erfolgt nur im Rahmen der verfügbaren Haushaltsmittel. Grundsätzlich gelten die Bestimmungen der aktuellen Förderrichtlinie und die dazugehörigen Erlasse für den Einstieg in die Schulgeldfreiheit in Nordrhein-Westfalen."

Damit kann die Schulgeldfreiheit durch das Land NRW durch Veränderungen der Förderrichtlinien teilweise oder gänzlich für die Zukunft widerrufen werden.

Anmeldegebühren werden nicht erhoben.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.03.2020
Ende der Veranstaltung 28.02.2023
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 01.03.2020
Unterrichtszeiten

Die Ausbildung kann über Teilzeit maximal vier Jahre dauern. Es müssen mindestens 2000 Schulstunden in der Theorie absolviert werden. Diese Stunden werden Freitag und Samstag angeboten.
Freitags von 8:00 Uhr bis 18:30 Uhr
samstags von 8:00 Uhr bis 18:30 Uhr (ca. 2x im Monat)

Bildungsanbieter

Schule für Gesundheitsberufe Hellweg
Ostberger Straße 34
58239 Schwerte
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02304 / 910540
Telefax: 02304 / 9105411
Internet: http://www.gesundheitsberufe-hellweg.de
E-Mail: Schule@hospitalverbund.de
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.gesundheitberufe-hellweg.de
Trägernummer:  35115664

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 10 bis 25
Anrechnungen: Die Regelstunden können ggf. bei Bewerbern/innen mit einer bereits abgeschlossenen medizinischen Ausbildung verkürzt werden.

Zugang

Zugang:
  • Fachoberschulreife oder
  • Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • erweiterter Hauptschulabschluss nach Klasse 10
  • Vorlage eines ärztlichen Gesundheitszeugnisses und des polizeilichen Führungszeugnisses

Inhalte

theoretische Unterrichtsfächer (2.000 UStd.):
- Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
- Sprache und Schrift
- Physik und Chemie
- Anatomie
- Physiologie
- Allgemeine Krankheitslehre
- Spezielle Krankheitslehre
- Hygiene und Mikrobiologie
- Erste Hilfe und Verbandstechnik
- Prävention und Rehabilitation
- Psychologie/Pädagogik/Soziologie
- Arzneimittellehre/Material- und Warenkunde
- Theoretische Grundlagen der podologischen Behandlung
- Fußpflegerische Maßnahmen
- Podologische Behandlungsmaßnahmen
- Physikaltherapie im Rahmen der podologischen Behandlung
- Podologische Materialien und Hilfsmittel

Fachpraktische Ausbildung (1.000 UStd.)
- 720 Std. in einer podologischen Praxis
- 280 Std. in den medizinischen Fachgebieten
- inneren Medizin
- Orthopädie
- Dermatologie

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 05.03.2019 Veranstaltungs-ID: 58449272 Bildungsanbieter-ID: 3320
Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ01XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit