Veranstaltungstitel

Manuelle Lymphdrainage nach Dr. Vodder - Kombinierte Physikalische Entstauungstherapie (KPE)

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Zwischenprüfung, Abschlussprüfung; Zeugnis
Unterrichtsform Blockunterricht
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 1.240,00 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Im Preis enthalten:
Buch "MLD nach Dr. Vodder" Thieme Verlag
Skripten
Bandagenset
Prüfungsgebühr

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: -

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 07.10.2019
Ende der Veranstaltung 01.11.2019
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 06.10.2019
Bemerkungen

Der 180-Stunden-Lehrgang gliedert sich in 2 x 2-Wochenkurse. Der Unterricht findet täglich von Mo - Fr von 9.00 Uhr bis ca. 17.00 Uhr statt. Abends sind die Schüler verpflichtet, den erlernten praktischen Stoff mind. 2 Stunden zu wiederholen.

Bildungsanbieter

Dr. Vodder Akademie
Alleestr. 30
6344 Walchsee
Österreich
Telefon: 00435374 / 5245
Telefax: 00435374 / 52454
Internet: http://www.vodderakademie.com
E-Mail: marketing@wittlinger-therapiezentrum.com

Anbieterbewertung

Der Bildungsanbieter hat berufliche Weiterbildungsmaßnahmen im Bereich Medizinische Gesundheitsberufe in der Region Recklinghausen durchgeführt. Die Bundesagentur für Arbeit (BA) führt Erfolgsbeobachtungen durch; mit folgenden Teilergebnissen:

Integration in Arbeit*
80 Punkte (25 Teilnehmende)
Erläuterungen

Es wurden 80 Punkte von möglichen 100 Punkten erreicht.

Dieser Wert zeigt an, wie erfolgreich die beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen eines Bildungsanbieters die Beschäftigungssituation von (geförderten) Teilnehmenden im relativen Vergleich zu anderen Bildungsanbietern verbessert haben. Eine Bewertung ab 69 Punkten ist überdurchschnittlich.

Teilnehmerrückmeldungen**     Sternewert 4,6 von 5,0 (2 Rückmeldungen von 22 Teilnehmenden)
Detaillierte Ergebnisse

Es wurden 4,6 Sterne von möglichen 5 Sternen erreicht.

22 Teilnehmende haben im Bewertungszeitraum im angegebenen Berufsbereich eine vom Bildungsanbieter durchgeführte berufliche Weiterbildungsmaßnahme beendet. Hiervon haben 2 Personen eine Bewertung abgegeben.

Die geförderten Teilnehmenden der Weiterbildungsmaßnahmen können im Rahmen einer Onlinebefragung ihre Weiterbildungsmaßnahme mit mindestens einem und höchstens fünf Sternen bewerten. Aus allen Bewertungen der Teilnehmenden eines Berufsbereichs und eines Agenturbezirks wird die durchschnittliche Gesamtbewertung ermittelt. Je mehr Sterne vergeben wurden, desto zufriedener waren die Teilnehmenden mit der Maßnahme.

Die Meinung der Teilnehmenden setzt sich aus folgenden Bewertungen zusammen:


Wie bewerten Sie...

die Ausstattung des Trägers    Sternewert 4,5 von 5,0
die Betreuung und Organisation durch den Träger    Sternewert 4,5 von 5,0
die Inhalte der Maßnahme    Sternewert 4,5 von 5,0
das Lehrpersonal der Maßnahme    Sternewert 4,0 von 5,0
den Nutzen der Maßnahme für Ihr Berufsleben    Sternewert 5,0 von 5,0
die Maßnahme insgesamt    Sternewert 5,0 von 5,0

*Diese Anbieterbewertung wird auf Basis der BA-Wirkungsanalyse ermittelt. Es wurden Maßnahmeteilnehmende berücksichtigt, die im Zeitraum von 14.06.2016 bis 12.06.2018 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Anbieterbewertung finden Sie hier.
**Diese Sternebewertung wird auf Basis einer Online-Befragung der Teilnehmenden ermittelt. Es wurden Rückmeldungen von Teilnehmenden berücksichtigt, die im Zeitraum von 10.04.2017 bis 20.05.2019 ihre Maßnahme beendet haben. Nähere Informationen zur Ermittlung der Sternebewertung finden Sie hier.

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

TÜV SÜD Management Service
GmbH

Ridlerstraße 65
80686 München

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe
Erworbene Berechtigung: -

Zugang

Zugang:

abgeschlossene Berufsausbildung zum Masseur und med. Bademeister bzw. Physiotherapeuten

Zielgruppe: Masseure und med. Bademeister, Physiotherapeuten

Inhalte

Basiskurs
Im Basiskurs (2 Wochen) werden die Grundtechnik der Manuellen Lymphdrainage und die Sondergriffe vermittelt. Die Sondergriffe werden bei der Behandlung spezieller Krankheitsbilder eingesetzt. Im theoretischen Unterricht erfolgt ein Einblick in die Lymphologie. Es werden erste Krankheitsbilder besprochen.

Therapiekurs
Im Therapiekurs (2 Wochen) wird die Ödembehandlung in Theorie und Praxis unterrichtet. Die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse fließen aus dem Gebiet der Lymphologie in den Lehrgang ein.

Prüfung
Während der ML-Ausbildung finden zwei Prüfungen statt. Eine schulinterne Zwischenprüfung nach zwei Wochen. Eine Abschlussprüfung am Ende der vierten Kurswoche. Der Prüfling muss die ML an entsprechenden Krankheitsbildern demonstrieren. Aus der Theorie wird das Wissen mittels einer schriftlichen und einer mündlichen Prüfung abgefragt. Im Falle des Nichtbestehens der Prüfung entscheidet die Prüfungskommission, wann der Prüfling zur nächsten Prüfung zugelassen wird und mit welchen Auflagen. Bei einem weiteren negativen Abschneiden der Nachprüfung wird die Wiederholung des gesamten Lehrganges notwendig.

Zur Abrechnung mit den deutschen Sozialversicherungsträgern anerkannte Ausbildung

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 24.10.2018 Veranstaltungs-ID: 69544235 Bildungsanbieter-ID: 1624
Version 3.26.1  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.26.1  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit