Veranstaltungstitel

Umschulung Hauswirtschafter/in

BERUFENET Hauswirtschafter/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Umschulung
Abschluss Berufsabschluss nach Berufsbildungsgesetz; Prüfung vor der IHK
Abschlussbezeichnung staatlich anerkannte/r Hauswirtschafter/in
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Berufsbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 15.960,07 EUR
Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Bewerber/innen,die von Arbeitsagenturen, Jobcentern gefördert werden. Bewerber/innen, bei denen ein Anspruch auf eine berufliche Reha-Massnahme (auch "Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben" genannt) besteht.

Dauer und Termine

individueller Einstieg Ja

Bildungsanbieter

SOS Kinderdorf e.V., SOS-Kinderdorf Niederrhein
Kermisdahlstraße 3-7
47533 Kleve
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02821 / 750753
Telefax: 02821 / 750727
Mobil: 0170 / 2733353
Internet: http://www.sos-kd-niederrhein.de
E-Mail: wolfgang.brandt@sos-kinderdorf.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zugang:

Bildungsgutschein (FBW nach §§ 81ff SGB III)

Inhalte

Hauswirtschafterinnen/Hauswirtschafter sind verantwortlich für die Arbeitsfelder "Versorgung und Betreuung". Während Versorgung sich in den Leistungsbereichen Ernährung, Hausreinigung, Wäschepflege und Gestaltung des Wohnumfeldes konkretisiert, orientiert sich hauswirtschaftliche Betreuung sehr an pädagogischen und psychologischen Ansätzen und verfolgt vier Zielkategorien,
die in enger Verbindung zueinanderstehen: Alltagskompetenzen, Individualität und Selbstbestimmung sowie Teilhabe. Hauswirtschafterinnen/Hauswirtschafter sind u.a. für die Planung von kompletten Betriebseinrichtungen und der dazugehörigen Warenwirtschaft zuständig. Sie zeichnen verantwortlich für Planung, Organisation und Umsetzung der Speisezubereitung und des Service. HW-ler gestalten, reinigen und pflegen den jeweiligen Wohnort und leisten in der hauswirtschaftlichen Betreuung einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung Lebensqualität der zu betreuenden Menschen. Hauswirtschafter/innen arbeiten in Wohn- und Betreuungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche, in Wohn- sowie Pflegeeinrichtungen für Senioren und für Menschen mit Behinderung, in Wohngruppen, in Erholungsheimen, Jugendherbergen, Tagungshäusern und anderen Bildungseinrichtungen, in Krankenhäusern, Kur- und Reha-Kliniken, in Betrieben der Gastronomie und Hotellerie, in landwirtschaftlichen Betrieben und in privaten Haushalten.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 07.05.2019 Veranstaltungs-ID: 82644384 Bildungsanbieter-ID: 132821
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit