Veranstaltungstitel

Vorbereitung Externenprüfung Einzelhandelskaufleute

BERUFENET Kaufmann/-frau - Einzelhandel

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Nachholen des Berufsabschlusses
Abschluss IHK Prüfung
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 02821 / 891190
Telefax: 02821 / 8911929
Internet: http://www.ial.de
E-Mail: schmidt@ial.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Agentur für Arbeit, Jobcenter, Rentenversicherung, Bundeswehr

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.09.2019
Ende der Veranstaltung 30.06.2020
individueller Einstieg Ja
Termine  Hier werden alle Termine zu diesem Bildungsangebot angezeigt.

Bildungsanbieter

IAL Institut für angewandte Logistik GmbH
Nassauerstr. 1
47533 Kleve
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02821 / 891190
Telefax: 02821 / 8911929
Internet: http://www.ial.de
E-Mail: schmidt@ial.de

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Fachkundige Stelle / Zertifizierer

CERTQUA GmbH


Bonner Talweg 68
53113 Bonn

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: Keine Angabe

Zugang

Zielgruppe: Sie werden laut Berufsbildungsgesetz in einem anerkannten Ausbildungsberuf zur Externenprüfung zugelassen, wenn Sie nachweisen können, dass Sie über 4,5 Jahre Berufserfahrung verfügen. Ausbildungszeiten in anderen Ausbildungsberufen, ausländische Bildungsabschlüsse sowie Zeiten der Berufstätigkeit im Ausland werden berücksichtigt. Soldaten und Soldatinnen werden ebenfalls zugelassen, wenn das Bundesministerium für Verteidigung oder die von ihm bestimmte Stelle bescheinigt, dass die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten, die eine Zulassung berechtigen, erworben wurden. Für die Zulassung zur Abschlussprüfung sind die Anmeldung zur Abschlussprüfung, ein Lebenslauf und Arbeitszeugnisse als Nachweis Ihrer Berufspraxis bei der IHK einzureichen.

Inhalte

• Grundlagen kaufmännischer Schriftverkehr und kauf­männisches Rechnen

• Grundlagen EDV und Betriebswirtschaftslehre
• Kaufmännische Kernkompetenzen
• Warenwirtschaft und Verkauf

• Beschaffungs- und Lagerungsprozesse
• Finanzwirtschaft und Einzelhandelsprozesse

Verfügen Sie über langjährige Berufserfahrung in einem kaufmännischen Ausbildungsberuf und möchten jetzt einen Abschluss erwerben? Dann können Sie bei uns im Rahmen einer Externenprüfung einen Berufsabschluss nachholen und damit Ihre Chancen auf einen beruflichen Wiedereinstieg deutlich verbessern.

In diesem Kurs bereiten Sie sich gezielt und umfassend auf die abzulegende Externenprüfung vor der Industrie- und Handelskammer vor und ergänzen Ihre praktischen Erfahrungen durch den Erwerb theoretischer Fachkenntnisse. Geschult wird ausschließlich der prüfungsrelevante Stoff nach dem Rahmenlehrplan der IHK. Die Inhalte, die Sie absolvieren, richten sich nach dem von Ihnen angestrebten Abschluss.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 29.05.2019 Veranstaltungs-ID: 84464153 Bildungsanbieter-ID: 204728
Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.30.0  – OBZ01XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit