Veranstaltungstitel

Schwesternhelferin/ Pflegediensthelfer für die Altenpflege und ambulante Pflege

BERUFENET Altenpfleger/in

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Fortbildung/Qualifizierung
Abschluss Interne Prüfung, Zertifikat
Abschlussbezeichnung Schwesternhelferin, Pflegediensthelfer
Unterrichtsform Teilzeit
Schulart Einrichtung der beruflichen Weiterbildung

Veranstaltungsort

Telefon: 02043 / 5816441
Internet: http://www.malteser-gladbeck.de
E-Mail: sabine.prittwitz@malteser.org

Kosten/Gebühren/Förderung

Gesamtkosten: 663,60 EUR
Kosten-Bemerkungen:

Die Kursgebühren verstehen sich inklusive Unterrichtsmaterial und Prüfungsgebühren.

Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein
Sonstige Förderung: Förderung mit Bildungsgutschein. Für Berufstätige auch über Bildungsscheck NRW und Bildungsprämie förderbar.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 02.09.2019
Ende der Veranstaltung 04.10.2019
individueller Einstieg Nein
Anmeldeschluss 01.09.2019
Unterrichtszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag
von 17:00-21:00 Uhr

Bemerkungen

In der Zeit vom 07.10.2019 - 04.11.2019 schließt sich ein 80 stündiges Pflegepraktikum an. Das Praktikum ist Teil der Maßnahme!

Bildungsanbieter

Malteser Hilfsdienst e.V. für die Diözesen Essen
Maxstr. 64
45127 Essen
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 0201 / 8204746
Telefax: 0201 / 8204712
Internet: http://www.malteser-essen.de
E-Mail: melanie.adelstein@malteser.org
Infomaterial des Bildungsanbieters: http://www.malteser-essen.de
Trägernummer:  05/03/01

Anbieterbewertung

Datenlage nicht ausreichend
Erläuterungen

Der Wert "Datenlage nicht ausreichend" wird angezeigt:

  • wenn keine Rückmeldungen der Teilnehmenden aus der Onlinebefragung vorliegen und
  • wenn im Bewertungszeitraum weniger als 20 geförderte Teilnehmende im Berufssegment und im Agenturbezirk eine Maßnahme beendet haben oder
  • weil ein Angebot ohne Veranstaltungsort keinem Agenturbezirk zugeordnet werden kann oder
  • wenn das Angebot keinem Berufssegment zugeordnet werden kann oder
  • wenn der Anbieter der Anzeige seiner Bewertungen nicht zugestimmt hat

Sonstiges

Teilnehmeranzahl: 10 bis 15
Erworbene Berechtigung: Mitarbeit im ambulanten Pflegedienst, in einer stionären Altenpflegeeinrichtung, in der Nachbarschaftshilfe, im sozialen Betreuungs- und Besuchsdienst und als pflegender Angehöriger

Zugang

Zugang:

Mindestalter 16 Jahre.
Gesundheitliche Eignung für eine Tätigkeit in der Pflege.
Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift.

Zielgruppe: Berufliche Wiedereinsteiger(innen), Arbeitssuchende

Inhalte

Begleitung und Kommunikation mit Pflegebedürftigen

Aktivierung und Mobilisation des Pflegebedürftigen

Hilfe bei der Körperpflege und Kleidung

Hilfe bei der hauswirtschaftlichen Versorgung

Hilfe bei Ernährung und Ausscheidung

Beobachtung von Veränderungen im Pflegealltag

Maßnahmen zur Vermeidung von Zweiterkrankungen

Dokumentation der Pflege und Betreuung

Erste-Hilfe-Maßnahmen

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 18.06.2019 Veranstaltungs-ID: 85096634 Bildungsanbieter-ID: 16686
Version 3.26.1  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.26.1  – OBZ02XI0_PERM02_S05_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit