Veranstaltungstitel

Berufssprachkurs Ziel B2 mit 500 UE

Veranstaltungsinformationen

Bildungsart Integrationssprachkurse (BAMF)
Abschluss telc B2 Deutsch
Abschlussbezeichnung Zertifikat
Unterrichtsform Vollzeit
Schulart Allgemeinbildende Schule/Einrichtung

Veranstaltungsort

insel VHS Marl
Wiesenstraße 22
45770 Marl
Nordrhein-Westfalen
Adressen  
Telefon: 02365 / 50356699
Telefax: 02365 / 50356633
Internet: http://www.vhs-marl.de
E-Mail: inselVHS@Marl.de

Kosten/Gebühren/Förderung

Integrationskurse (BAMF-Förderung): förderbar
Sonstige Förderung: Der Kurs ist für die Teilnehmenden kostenfrei. Ausnahme: Beschäftigte zahlen einen Eigenanteil in Höhe von 2,07 EUR pro Unterrichtseinheit.

Dauer und Termine

Beginn der Veranstaltung 01.10.2019
Ende der Veranstaltung 03.04.2020
individueller Einstieg Ja
Unterrichtszeiten

8:30 bis 12:45

Bildungsanbieter

insel VHS Marl
Wiesenstraße 22
45770 Marl
Nordrhein-Westfalen
Telefon: 02365 / 50356699
Telefax: 02365 / 50356633
Internet: http://www.vhs-marl.de
E-Mail: inselVHS@Marl.de
Trägernummer:  10842

Sonstiges

aktuell gebuchte Teilnehmer: 24 von maximal 24 (noch 0 Plätze frei)

Zugang

Zugang:

Absolvierter Integrationskurs und / oder Deutschsprachkenntnisse auf B1 Niveau nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER).
• Personen mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die arbeitssuchend gemeldet sind
• und/oder Leistungen nach SGB II (Hartz IV) oder SGB III (Arbeitslosengeld) beziehen
• Azubis, bzw. Ausbildungssuchende mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung
• Personen, mit Migrationshintergrund und Bedarf an sprachlicher Weiterqualifizierung, die das Anerkennungsverfahren für Ihren Berufs- bzw. Ausbildungsabschluss durchlaufen
Migrationshintergrund umfasst:
• Zugewanderte, einschließlich der Geflüchteten, die sich im Anerkennungsverfahren befinden und eine gute Bleibeperspektive haben (letzteres gilt vor allem für die vier Herkunftsländer Syrien, Iran, Irak und Eritrea). Ausgeschlossen sind Flüchtlinge aus sicheren Herkunftsländern.
• Bürgerinnen und Bürger der EU,
• Deutsche mit Migrationshintergrund

Zielgruppe: - Personen, die bei der Agentur für Arbeit arbeitsuchend oder ausbildungssuchend gemeldet sind oder Leistungen nach dem SGB II erhalten - Auszubildende und Beschäftigte - Personen, die sich im Anerkennungsverfahren ihres im Ausland erworbenen Berufsabschlusses befinden - Personen mit Aufenthaltsgestattung können bei guter Bleibeperspektive teilnehmen - Geduldete, denen eine Duldung nach § 60a Absatz 2 Satz 3

Inhalte

Der Sprachkurs umfasst 500 Unterrichtseinheiten, ist inhaltlich allgemeinsprachlich mit berufsbezogenen Inhalten aufgebaut und hat zum Ziel, das Sprachniveau B2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER) zu erreichen. Der Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

Veröffentlichungsinformationen

Aktualisiert am: 25.10.2019 Veranstaltungs-ID: 85571849 Bildungsanbieter-ID: 233646
Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr  –  ©  Bundesagentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de Version 3.28.0  – OBZ02XI0_PERM02_S06_KURSNET-FINDEN  – Alle Angaben ohne Gewähr -©  Bundesagentur für Arbeit